Einzügiger Kamin - den coolsten Einzügiger Kamine!


< Elektro Kaminofen
Hackschnitzel Kaminofen >

Unsere Redaktion an Produkttestern ein breites Sortiment Ihnen zu Hause genauer angsehen und dir als Besucher zeigen wir hier alle Ergebnisse unseres Tests. Es ist jeder Einzügiger Kamin sofort bei unserem Partner erhältlich und gleich bestellbar. Während einschlägige Fachmärkte seit vielen Jahren ausnahmslos noch mit zu hohen Preisen und sehr schwacher Beratung bekannt bleiben können, hat unser Team eine große Auswahl an Kamine nach Verhältnismäßigkeit von Preis-Leistung geprüft und am Ende ausnahmslos nur Premium Produkte in unsere Liste mit aufgenommen.

1.
SALE

Günzburger Einzügige Steigleitern Steighöhe 6,44 m Edelstahl

Entsprechend europäischer Normen DIN EN ISO 14122-4, DIN 18799-1 und DIN 14094-1 sowie Arbeitsstättenrichtlinie ASR A 1.8, DGUV Information 208-032 (bisher BGI/GUV-I 5189) und geltenden Unfallverhütungsvorschriften. Eigenschaften: Einzügige Steigleiter mit Rückenschutz (bis maximal 10 m Steighöhe) Steigleitern sind immer dann Ihre Steigtechniklösung, wenn Gebäude, Anlagen oder Maschinen einen dauerhaften Zugang erfordern Steigleitern sind robust, langlebig, effizient und erlauben einen sicheren Auf- und Abstieg auch bei großen Höhen Komfortable Podeste gestatten Ruhepausen und den einfachen Umstieg bei versetzt angebrachten Steigleitern Ein umfangreiches Zubehörsortiment deckt die vielfältigsten Anforderungen ab, die die baulichen Gegebenheiten mitunter verlangen Das optimierte Montagesystem der Günzburger Steigtechnik ermöglicht es jetzt, selbst komplexe, mehrzügige Anlagen mit bis zu 30 Prozent Zeitersparnis zu montieren Eine neue und hochstabile Befestigungstechnik des wichtigen Rückenschutzes ist die moderne Antwort auf gestiegene Anforderungen in punkto Wirtschaftlichkeit Steigleitern planen wir in enger Abstimmung mit dem Auftraggeber, je nach Einsatzort und -zweck Anwendungsgebiete: DIN 18799-1 Ortsfeste Steigleitern an Gebäuden für Wartungs- und Reinigungsarbeiten (für Schornsteine gelten bzgl. Befestigung und Rückenschutz besondere Vorschriften - bitte senden Sie uns Ihre Anfrage) DIN 14094-1 Notleiteranlagen - bauliche Anlagen über die Menschen im Gefahrfall gerettet werden können Bitte beachten: Über 5 m Absturzhöhe muss, soweit baulich möglich, ein Rückenschutz vorhanden sein Über 10 m Absturzhöhe ist die Steigleiter versetzt auszuführen Die maximale Länge eines Leiterzuges darf 10 m nicht überschreiten Für seitliche Überstiege müssen die Leiternteile höher geführt werden An ungesicherten Ausstiegsstellen sind beidseitig zur Steigleiter angebrachte Geländer empfehlenswert, siehe DIN EN ISO 14122-4 (Ausstiegsgeländer Bestell-Nr. 60981) Wenn die Spaltgröße am Ausstieg größer 75 mm ist, Ausstiegstritt Bestell-Nr. 62966 ff mitbestellen Zusätzlich bei DIN 18799-1: Ist aus baulichen Gründen eine Versetzung nicht möglich, so kann die Leiter auch über 10 m hinaus einzügig ausgeführt werden In diesem Fall ist die Umsteigeplattform durch ein klappbares Ruhepodest (Bestell-Nr. 61960 / 62960 / 63960 / 68960) zu ersetzen Am Ausstieg ist eine Sicherungstüre Bestell-Nr. 63502 empfehlenswert Hinweis: Die Höhe der einzelnen Leiternzüge sowie Abstände von Ruhebühnen erfolgt unter Berücksichtigung bestimmter Personengruppen (1 bzw. 2) hinsichtlich der Erfahrung in Benutzung von Steigleiteranlagen. 1) Personen mit Erfahrung in der Benutzung von Steigleiteranlagen (z.B. Antennenbauer), nach DIN 18799-1 Personenkreis C 2) Personen ohne Erfahrung in der Benutzung von Steigleiteranlagen (z.B. Privatpersonen), nach DIN 18799-1 Personenkreis A+B. Bei der Planung von Notleiteranlagen ist die zuständige Brandschutzdienststelle mit einzubinden. Bei möglichen Absturzhöhen ab 1 m sind an Ein-, Aus- und Überstiegen Haltevorrichtungen erforderlich. Made in Germany TÜV-Siegel Made in Germany. Damit sind alle in Günzburg hergestellten Produkte gekennzeichnet. 15 Jahre Qualitätsgarantie Für die Produkte von Günzburger Steigtechnik werden beste Werkstoffe und geeignete Fertigungsverfahren ausgewählt. Günzburger Steigtechnik ist zertifiziertes Unternehmen nach DIN EN ISO 9001:2008 und hat ein funktionierendes Qualitätsmanagement. Günzburger Steigtechnik kann Ihnen daher auf die Produkte eine Herstellergarantie von 15 Jahren einräumen. Die Herstellergarantie beginnt am Tage des Kaufs; als Nachweis dienen Rechnungen oder Kassenbelege. Die Herstellergarantie erstreckt sich auf Material-, Verarbeitungs- oder Konstruktionsfehler, die Günzburger Steigtechnik zu vertreten hat. Schäden, die auf natürlichen Verschleiß, unsachgemäße Behandlung oder Veränderung zurückzuführen sind, fallen nicht unter die Garantie. Im Garantiefall leistet Günzburger Steigtechnik n
Marke
Günzburger
EAN
4031405935181
2.786,47€

Um Ihnen als Kunde die Wahl des richtigen Produkts etwas abzunehmen, haben unsere Produktanalysten auch unseren Favoriten gekürt, welcher aus all den Einzügiger Kamine extrem auffällig war - vor allem im Bezug auf Verhältnismäßigkeit von Preis-Leistung. Auch wenn dieser Einzügiger Kamin eventuell überdurchschnittlich viel kostet, spiegelt sich dieser Preis in jeder Hinsicht in im Bezug auf Ausstattung und Verarbeitung wider.

Worauf Sie als Kunde vor dem Kauf Ihres Einzügiger Kamin achten sollten!

Zusätzlich hat unser Team auch einige Faktoren als Entscheidungshilfe kreiert - Sodass Sie zu Hause unter all den Einzügiger Kamine den Kamin Einzügiger filtern können, der perfekt zu Ihnen passt! Ihr Kamin Einzügiger sollte natürlich zu 100% Ihren Vorstellungen entsprechen, damit Sie nach dem Kauf nicht von der Neuanschaffung enttäuscht werden.

  • Verfügt der Einzügiger Kamin auch wirklich über jede der gewünschten Funktionen?
  • Entspricht der Einzügiger Kamin dem Qualitätslevel, die ich als Kunde in dieser Preisklasse erwarten kann?
  • Wie gut sind die Nutzerbewerungen beim Partnershop?
  • Wie viele ähnliche gibt es? Bezogen auf Kamine gibt es auf dem Markt mittlerweile unterschiedlichste Brands, weshalb eine breite Auswahl an Einzügiger Kamine haben.
  • Wie lange planen Sie den Einzügiger Kamin nutzen?
  • Wie häufig wird der Einzügiger Kamin voraussichtlich angewendet?

Hier finden Sie unsere Testsieger der getesteten Einzügiger Kamine, bei denen Der beste Platz unseren Testsieger darstellt. Sämtliche hier beschriebenen Einzügiger Kamine sind sofort bei unserem Partner erhältlich und in kurzer Zeit bei Ihnen. Unser Testerteam wünscht nur Ihnen schon jetzt viel Spaß mit Ihrem Einzügiger Kamin

Die Top Vergleichssieger - Suchen Sie auf dieser Seite den Einzügiger Kamin ihrer Träume

2.
SALE

Günzburger Einzügige Steigleitern Steighöhe 7,28 m Edelstahl

Entsprechend europäischer Normen DIN EN ISO 14122-4, DIN 18799-1 und DIN 14094-1 sowie Arbeitsstättenrichtlinie ASR A 1.8, DGUV Information 208-032 (bisher BGI/GUV-I 5189) und geltenden Unfallverhütungsvorschriften. Eigenschaften: Einzügige Steigleiter mit Rückenschutz (bis maximal 10 m Steighöhe) Steigleitern sind immer dann Ihre Steigtechniklösung, wenn Gebäude, Anlagen oder Maschinen einen dauerhaften Zugang erfordern Steigleitern sind robust, langlebig, effizient und erlauben einen sicheren Auf- und Abstieg auch bei großen Höhen Komfortable Podeste gestatten Ruhepausen und den einfachen Umstieg bei versetzt angebrachten Steigleitern Ein umfangreiches Zubehörsortiment deckt die vielfältigsten Anforderungen ab, die die baulichen Gegebenheiten mitunter verlangen Das optimierte Montagesystem der Günzburger Steigtechnik ermöglicht es jetzt, selbst komplexe, mehrzügige Anlagen mit bis zu 30 Prozent Zeitersparnis zu montieren Eine neue und hochstabile Befestigungstechnik des wichtigen Rückenschutzes ist die moderne Antwort auf gestiegene Anforderungen in punkto Wirtschaftlichkeit Steigleitern planen wir in enger Abstimmung mit dem Auftraggeber, je nach Einsatzort und -zweck Anwendungsgebiete: DIN 18799-1 Ortsfeste Steigleitern an Gebäuden für Wartungs- und Reinigungsarbeiten (für Schornsteine gelten bzgl. Befestigung und Rückenschutz besondere Vorschriften - bitte senden Sie uns Ihre Anfrage) DIN 14094-1 Notleiteranlagen - bauliche Anlagen über die Menschen im Gefahrfall gerettet werden können Bitte beachten: Über 5 m Absturzhöhe muss, soweit baulich möglich, ein Rückenschutz vorhanden sein Über 10 m Absturzhöhe ist die Steigleiter versetzt auszuführen Die maximale Länge eines Leiterzuges darf 10 m nicht überschreiten Für seitliche Überstiege müssen die Leiternteile höher geführt werden An ungesicherten Ausstiegsstellen sind beidseitig zur Steigleiter angebrachte Geländer empfehlenswert, siehe DIN EN ISO 14122-4 (Ausstiegsgeländer Bestell-Nr. 60981) Wenn die Spaltgröße am Ausstieg größer 75 mm ist, Ausstiegstritt Bestell-Nr. 62966 ff mitbestellen Zusätzlich bei DIN 18799-1: Ist aus baulichen Gründen eine Versetzung nicht möglich, so kann die Leiter auch über 10 m hinaus einzügig ausgeführt werden In diesem Fall ist die Umsteigeplattform durch ein klappbares Ruhepodest (Bestell-Nr. 61960 / 62960 / 63960 / 68960) zu ersetzen Am Ausstieg ist eine Sicherungstüre Bestell-Nr. 63502 empfehlenswert Hinweis: Die Höhe der einzelnen Leiternzüge sowie Abstände von Ruhebühnen erfolgt unter Berücksichtigung bestimmter Personengruppen (1 bzw. 2) hinsichtlich der Erfahrung in Benutzung von Steigleiteranlagen. 1) Personen mit Erfahrung in der Benutzung von Steigleiteranlagen (z.B. Antennenbauer), nach DIN 18799-1 Personenkreis C 2) Personen ohne Erfahrung in der Benutzung von Steigleiteranlagen (z.B. Privatpersonen), nach DIN 18799-1 Personenkreis A+B. Bei der Planung von Notleiteranlagen ist die zuständige Brandschutzdienststelle mit einzubinden. Bei möglichen Absturzhöhen ab 1 m sind an Ein-, Aus- und Überstiegen Haltevorrichtungen erforderlich. Made in Germany TÜV-Siegel Made in Germany. Damit sind alle in Günzburg hergestellten Produkte gekennzeichnet. 15 Jahre Qualitätsgarantie Für die Produkte von Günzburger Steigtechnik werden beste Werkstoffe und geeignete Fertigungsverfahren ausgewählt. Günzburger Steigtechnik ist zertifiziertes Unternehmen nach DIN EN ISO 9001:2008 und hat ein funktionierendes Qualitätsmanagement. Günzburger Steigtechnik kann Ihnen daher auf die Produkte eine Herstellergarantie von 15 Jahren einräumen. Die Herstellergarantie beginnt am Tage des Kaufs; als Nachweis dienen Rechnungen oder Kassenbelege. Die Herstellergarantie erstreckt sich auf Material-, Verarbeitungs- oder Konstruktionsfehler, die Günzburger Steigtechnik zu vertreten hat. Schäden, die auf natürlichen Verschleiß, unsachgemäße Behandlung oder Veränderung zurückzuführen sind, fallen nicht unter die Garantie. Im Garantiefall leistet Günzburger Steigtechnik n
Marke
Günzburger
EAN
4031405935198
2.907,03€
3.
SALE

Günzburger Einzügige Steigleitern Steighöhe 5,60 m Edelstahl

Entsprechend europäischer Normen DIN EN ISO 14122-4, DIN 18799-1 und DIN 14094-1 sowie Arbeitsstättenrichtlinie ASR A 1.8, DGUV Information 208-032 (bisher BGI/GUV-I 5189) und geltenden Unfallverhütungsvorschriften. Eigenschaften: Einzügige Steigleiter mit Rückenschutz (bis maximal 10 m Steighöhe) Steigleitern sind immer dann Ihre Steigtechniklösung, wenn Gebäude, Anlagen oder Maschinen einen dauerhaften Zugang erfordern Steigleitern sind robust, langlebig, effizient und erlauben einen sicheren Auf- und Abstieg auch bei großen Höhen Komfortable Podeste gestatten Ruhepausen und den einfachen Umstieg bei versetzt angebrachten Steigleitern Ein umfangreiches Zubehörsortiment deckt die vielfältigsten Anforderungen ab, die die baulichen Gegebenheiten mitunter verlangen Das optimierte Montagesystem der Günzburger Steigtechnik ermöglicht es jetzt, selbst komplexe, mehrzügige Anlagen mit bis zu 30 Prozent Zeitersparnis zu montieren Eine neue und hochstabile Befestigungstechnik des wichtigen Rückenschutzes ist die moderne Antwort auf gestiegene Anforderungen in punkto Wirtschaftlichkeit Steigleitern planen wir in enger Abstimmung mit dem Auftraggeber, je nach Einsatzort und -zweck Anwendungsgebiete: DIN 18799-1 Ortsfeste Steigleitern an Gebäuden für Wartungs- und Reinigungsarbeiten (für Schornsteine gelten bzgl. Befestigung und Rückenschutz besondere Vorschriften - bitte senden Sie uns Ihre Anfrage) DIN 14094-1 Notleiteranlagen - bauliche Anlagen über die Menschen im Gefahrfall gerettet werden können Bitte beachten: Über 5 m Absturzhöhe muss, soweit baulich möglich, ein Rückenschutz vorhanden sein Über 10 m Absturzhöhe ist die Steigleiter versetzt auszuführen Die maximale Länge eines Leiterzuges darf 10 m nicht überschreiten Für seitliche Überstiege müssen die Leiternteile höher geführt werden An ungesicherten Ausstiegsstellen sind beidseitig zur Steigleiter angebrachte Geländer empfehlenswert, siehe DIN EN ISO 14122-4 (Ausstiegsgeländer Bestell-Nr. 60981) Wenn die Spaltgröße am Ausstieg größer 75 mm ist, Ausstiegstritt Bestell-Nr. 62966 ff mitbestellen Zusätzlich bei DIN 18799-1: Ist aus baulichen Gründen eine Versetzung nicht möglich, so kann die Leiter auch über 10 m hinaus einzügig ausgeführt werden In diesem Fall ist die Umsteigeplattform durch ein klappbares Ruhepodest (Bestell-Nr. 61960 / 62960 / 63960 / 68960) zu ersetzen Am Ausstieg ist eine Sicherungstüre Bestell-Nr. 63502 empfehlenswert Hinweis: Die Höhe der einzelnen Leiternzüge sowie Abstände von Ruhebühnen erfolgt unter Berücksichtigung bestimmter Personengruppen (1 bzw. 2) hinsichtlich der Erfahrung in Benutzung von Steigleiteranlagen. 1) Personen mit Erfahrung in der Benutzung von Steigleiteranlagen (z.B. Antennenbauer), nach DIN 18799-1 Personenkreis C 2) Personen ohne Erfahrung in der Benutzung von Steigleiteranlagen (z.B. Privatpersonen), nach DIN 18799-1 Personenkreis A+B. Bei der Planung von Notleiteranlagen ist die zuständige Brandschutzdienststelle mit einzubinden. Bei möglichen Absturzhöhen ab 1 m sind an Ein-, Aus- und Überstiegen Haltevorrichtungen erforderlich. Made in Germany TÜV-Siegel Made in Germany. Damit sind alle in Günzburg hergestellten Produkte gekennzeichnet. 15 Jahre Qualitätsgarantie Für die Produkte von Günzburger Steigtechnik werden beste Werkstoffe und geeignete Fertigungsverfahren ausgewählt. Günzburger Steigtechnik ist zertifiziertes Unternehmen nach DIN EN ISO 9001:2008 und hat ein funktionierendes Qualitätsmanagement. Günzburger Steigtechnik kann Ihnen daher auf die Produkte eine Herstellergarantie von 15 Jahren einräumen. Die Herstellergarantie beginnt am Tage des Kaufs; als Nachweis dienen Rechnungen oder Kassenbelege. Die Herstellergarantie erstreckt sich auf Material-, Verarbeitungs- oder Konstruktionsfehler, die Günzburger Steigtechnik zu vertreten hat. Schäden, die auf natürlichen Verschleiß, unsachgemäße Behandlung oder Veränderung zurückzuführen sind, fallen nicht unter die Garantie. Im Garantiefall leistet Günzburger Steigtechnik n
Marke
Günzburger
EAN
4031405935174
2.295,82€
4.
SALE

Günzburger Einzügige Steigleitern Steighöhe 4,76 m Edelstahl

Entsprechend europäischer Normen DIN EN ISO 14122-4, DIN 18799-1 und DIN 14094-1 sowie Arbeitsstättenrichtlinie ASR A 1.8, DGUV Information 208-032 (bisher BGI/GUV-I 5189) und geltenden Unfallverhütungsvorschriften. Eigenschaften: Einzügige Steigleiter mit Rückenschutz (bis maximal 10 m Steighöhe) Steigleitern sind immer dann Ihre Steigtechniklösung, wenn Gebäude, Anlagen oder Maschinen einen dauerhaften Zugang erfordern Steigleitern sind robust, langlebig, effizient und erlauben einen sicheren Auf- und Abstieg auch bei großen Höhen Komfortable Podeste gestatten Ruhepausen und den einfachen Umstieg bei versetzt angebrachten Steigleitern Ein umfangreiches Zubehörsortiment deckt die vielfältigsten Anforderungen ab, die die baulichen Gegebenheiten mitunter verlangen Das optimierte Montagesystem der Günzburger Steigtechnik ermöglicht es jetzt, selbst komplexe, mehrzügige Anlagen mit bis zu 30 Prozent Zeitersparnis zu montieren Eine neue und hochstabile Befestigungstechnik des wichtigen Rückenschutzes ist die moderne Antwort auf gestiegene Anforderungen in punkto Wirtschaftlichkeit Steigleitern planen wir in enger Abstimmung mit dem Auftraggeber, je nach Einsatzort und -zweck Anwendungsgebiete: DIN 18799-1 Ortsfeste Steigleitern an Gebäuden für Wartungs- und Reinigungsarbeiten (für Schornsteine gelten bzgl. Befestigung und Rückenschutz besondere Vorschriften - bitte senden Sie uns Ihre Anfrage) DIN 14094-1 Notleiteranlagen - bauliche Anlagen über die Menschen im Gefahrfall gerettet werden können Bitte beachten: Über 5 m Absturzhöhe muss, soweit baulich möglich, ein Rückenschutz vorhanden sein Über 10 m Absturzhöhe ist die Steigleiter versetzt auszuführen Die maximale Länge eines Leiterzuges darf 10 m nicht überschreiten Für seitliche Überstiege müssen die Leiternteile höher geführt werden An ungesicherten Ausstiegsstellen sind beidseitig zur Steigleiter angebrachte Geländer empfehlenswert, siehe DIN EN ISO 14122-4 (Ausstiegsgeländer Bestell-Nr. 60981) Wenn die Spaltgröße am Ausstieg größer 75 mm ist, Ausstiegstritt Bestell-Nr. 62966 ff mitbestellen Zusätzlich bei DIN 18799-1: Ist aus baulichen Gründen eine Versetzung nicht möglich, so kann die Leiter auch über 10 m hinaus einzügig ausgeführt werden In diesem Fall ist die Umsteigeplattform durch ein klappbares Ruhepodest (Bestell-Nr. 61960 / 62960 / 63960 / 68960) zu ersetzen Am Ausstieg ist eine Sicherungstüre Bestell-Nr. 63502 empfehlenswert Hinweis: Die Höhe der einzelnen Leiternzüge sowie Abstände von Ruhebühnen erfolgt unter Berücksichtigung bestimmter Personengruppen (1 bzw. 2) hinsichtlich der Erfahrung in Benutzung von Steigleiteranlagen. 1) Personen mit Erfahrung in der Benutzung von Steigleiteranlagen (z.B. Antennenbauer), nach DIN 18799-1 Personenkreis C 2) Personen ohne Erfahrung in der Benutzung von Steigleiteranlagen (z.B. Privatpersonen), nach DIN 18799-1 Personenkreis A+B. Bei der Planung von Notleiteranlagen ist die zuständige Brandschutzdienststelle mit einzubinden. Bei möglichen Absturzhöhen ab 1 m sind an Ein-, Aus- und Überstiegen Haltevorrichtungen erforderlich. Made in Germany TÜV-Siegel Made in Germany. Damit sind alle in Günzburg hergestellten Produkte gekennzeichnet. 15 Jahre Qualitätsgarantie Für die Produkte von Günzburger Steigtechnik werden beste Werkstoffe und geeignete Fertigungsverfahren ausgewählt. Günzburger Steigtechnik ist zertifiziertes Unternehmen nach DIN EN ISO 9001:2008 und hat ein funktionierendes Qualitätsmanagement. Günzburger Steigtechnik kann Ihnen daher auf die Produkte eine Herstellergarantie von 15 Jahren einräumen. Die Herstellergarantie beginnt am Tage des Kaufs; als Nachweis dienen Rechnungen oder Kassenbelege. Die Herstellergarantie erstreckt sich auf Material-, Verarbeitungs- oder Konstruktionsfehler, die Günzburger Steigtechnik zu vertreten hat. Schäden, die auf natürlichen Verschleiß, unsachgemäße Behandlung oder Veränderung zurückzuführen sind, fallen nicht unter die Garantie. Im Garantiefall leistet Günzburger Steigtechnik n
Marke
Günzburger
EAN
4031405935167
1.119,02€
5.
SALE

Günzburger Einzügige Steigleitern Steighöhe 9,52 m Edelstahl

Entsprechend europäischer Normen DIN EN ISO 14122-4, DIN 18799-1 und DIN 14094-1 sowie Arbeitsstättenrichtlinie ASR A 1.8, DGUV Information 208-032 (bisher BGI/GUV-I 5189) und geltenden Unfallverhütungsvorschriften. Eigenschaften: Einzügige Steigleiter mit Rückenschutz (bis maximal 10 m Steighöhe) Steigleitern sind immer dann Ihre Steigtechniklösung, wenn Gebäude, Anlagen oder Maschinen einen dauerhaften Zugang erfordern Steigleitern sind robust, langlebig, effizient und erlauben einen sicheren Auf- und Abstieg auch bei großen Höhen Komfortable Podeste gestatten Ruhepausen und den einfachen Umstieg bei versetzt angebrachten Steigleitern Ein umfangreiches Zubehörsortiment deckt die vielfältigsten Anforderungen ab, die die baulichen Gegebenheiten mitunter verlangen Das optimierte Montagesystem der Günzburger Steigtechnik ermöglicht es jetzt, selbst komplexe, mehrzügige Anlagen mit bis zu 30 Prozent Zeitersparnis zu montieren Eine neue und hochstabile Befestigungstechnik des wichtigen Rückenschutzes ist die moderne Antwort auf gestiegene Anforderungen in punkto Wirtschaftlichkeit Steigleitern planen wir in enger Abstimmung mit dem Auftraggeber, je nach Einsatzort und -zweck Anwendungsgebiete: DIN 18799-1 Ortsfeste Steigleitern an Gebäuden für Wartungs- und Reinigungsarbeiten (für Schornsteine gelten bzgl. Befestigung und Rückenschutz besondere Vorschriften - bitte senden Sie uns Ihre Anfrage) DIN 14094-1 Notleiteranlagen - bauliche Anlagen über die Menschen im Gefahrfall gerettet werden können Bitte beachten: Über 5 m Absturzhöhe muss, soweit baulich möglich, ein Rückenschutz vorhanden sein Über 10 m Absturzhöhe ist die Steigleiter versetzt auszuführen Die maximale Länge eines Leiterzuges darf 10 m nicht überschreiten Für seitliche Überstiege müssen die Leiternteile höher geführt werden An ungesicherten Ausstiegsstellen sind beidseitig zur Steigleiter angebrachte Geländer empfehlenswert, siehe DIN EN ISO 14122-4 (Ausstiegsgeländer Bestell-Nr. 60981) Wenn die Spaltgröße am Ausstieg größer 75 mm ist, Ausstiegstritt Bestell-Nr. 62966 ff mitbestellen Zusätzlich bei DIN 18799-1: Ist aus baulichen Gründen eine Versetzung nicht möglich, so kann die Leiter auch über 10 m hinaus einzügig ausgeführt werden In diesem Fall ist die Umsteigeplattform durch ein klappbares Ruhepodest (Bestell-Nr. 61960 / 62960 / 63960 / 68960) zu ersetzen Am Ausstieg ist eine Sicherungstüre Bestell-Nr. 63502 empfehlenswert Hinweis: Die Höhe der einzelnen Leiternzüge sowie Abstände von Ruhebühnen erfolgt unter Berücksichtigung bestimmter Personengruppen (1 bzw. 2) hinsichtlich der Erfahrung in Benutzung von Steigleiteranlagen. 1) Personen mit Erfahrung in der Benutzung von Steigleiteranlagen (z.B. Antennenbauer), nach DIN 18799-1 Personenkreis C 2) Personen ohne Erfahrung in der Benutzung von Steigleiteranlagen (z.B. Privatpersonen), nach DIN 18799-1 Personenkreis A+B. Bei der Planung von Notleiteranlagen ist die zuständige Brandschutzdienststelle mit einzubinden. Bei möglichen Absturzhöhen ab 1 m sind an Ein-, Aus- und Überstiegen Haltevorrichtungen erforderlich. Made in Germany TÜV-Siegel Made in Germany. Damit sind alle in Günzburg hergestellten Produkte gekennzeichnet. 15 Jahre Qualitätsgarantie Für die Produkte von Günzburger Steigtechnik werden beste Werkstoffe und geeignete Fertigungsverfahren ausgewählt. Günzburger Steigtechnik ist zertifiziertes Unternehmen nach DIN EN ISO 9001:2008 und hat ein funktionierendes Qualitätsmanagement. Günzburger Steigtechnik kann Ihnen daher auf die Produkte eine Herstellergarantie von 15 Jahren einräumen. Die Herstellergarantie beginnt am Tage des Kaufs; als Nachweis dienen Rechnungen oder Kassenbelege. Die Herstellergarantie erstreckt sich auf Material-, Verarbeitungs- oder Konstruktionsfehler, die Günzburger Steigtechnik zu vertreten hat. Schäden, die auf natürlichen Verschleiß, unsachgemäße Behandlung oder Veränderung zurückzuführen sind, fallen nicht unter die Garantie. Im Garantiefall leistet Günzburger Steigtechnik n
Marke
Günzburger
EAN
4031405935211
4.211,45€
6.
SALE

Günzburger Einzügige Steigleitern Steighöhe 8,40 m Edelstahl

Entsprechend europäischer Normen DIN EN ISO 14122-4, DIN 18799-1 und DIN 14094-1 sowie Arbeitsstättenrichtlinie ASR A 1.8, DGUV Information 208-032 (bisher BGI/GUV-I 5189) und geltenden Unfallverhütungsvorschriften. Eigenschaften: Einzügige Steigleiter mit Rückenschutz (bis maximal 10 m Steighöhe) Steigleitern sind immer dann Ihre Steigtechniklösung, wenn Gebäude, Anlagen oder Maschinen einen dauerhaften Zugang erfordern Steigleitern sind robust, langlebig, effizient und erlauben einen sicheren Auf- und Abstieg auch bei großen Höhen Komfortable Podeste gestatten Ruhepausen und den einfachen Umstieg bei versetzt angebrachten Steigleitern Ein umfangreiches Zubehörsortiment deckt die vielfältigsten Anforderungen ab, die die baulichen Gegebenheiten mitunter verlangen Das optimierte Montagesystem der Günzburger Steigtechnik ermöglicht es jetzt, selbst komplexe, mehrzügige Anlagen mit bis zu 30 Prozent Zeitersparnis zu montieren Eine neue und hochstabile Befestigungstechnik des wichtigen Rückenschutzes ist die moderne Antwort auf gestiegene Anforderungen in punkto Wirtschaftlichkeit Steigleitern planen wir in enger Abstimmung mit dem Auftraggeber, je nach Einsatzort und -zweck Anwendungsgebiete: DIN 18799-1 Ortsfeste Steigleitern an Gebäuden für Wartungs- und Reinigungsarbeiten (für Schornsteine gelten bzgl. Befestigung und Rückenschutz besondere Vorschriften - bitte senden Sie uns Ihre Anfrage) DIN 14094-1 Notleiteranlagen - bauliche Anlagen über die Menschen im Gefahrfall gerettet werden können Bitte beachten: Über 5 m Absturzhöhe muss, soweit baulich möglich, ein Rückenschutz vorhanden sein Über 10 m Absturzhöhe ist die Steigleiter versetzt auszuführen Die maximale Länge eines Leiterzuges darf 10 m nicht überschreiten Für seitliche Überstiege müssen die Leiternteile höher geführt werden An ungesicherten Ausstiegsstellen sind beidseitig zur Steigleiter angebrachte Geländer empfehlenswert, siehe DIN EN ISO 14122-4 (Ausstiegsgeländer Bestell-Nr. 60981) Wenn die Spaltgröße am Ausstieg größer 75 mm ist, Ausstiegstritt Bestell-Nr. 62966 ff mitbestellen Zusätzlich bei DIN 18799-1: Ist aus baulichen Gründen eine Versetzung nicht möglich, so kann die Leiter auch über 10 m hinaus einzügig ausgeführt werden In diesem Fall ist die Umsteigeplattform durch ein klappbares Ruhepodest (Bestell-Nr. 61960 / 62960 / 63960 / 68960) zu ersetzen Am Ausstieg ist eine Sicherungstüre Bestell-Nr. 63502 empfehlenswert Hinweis: Die Höhe der einzelnen Leiternzüge sowie Abstände von Ruhebühnen erfolgt unter Berücksichtigung bestimmter Personengruppen (1 bzw. 2) hinsichtlich der Erfahrung in Benutzung von Steigleiteranlagen. 1) Personen mit Erfahrung in der Benutzung von Steigleiteranlagen (z.B. Antennenbauer), nach DIN 18799-1 Personenkreis C 2) Personen ohne Erfahrung in der Benutzung von Steigleiteranlagen (z.B. Privatpersonen), nach DIN 18799-1 Personenkreis A+B. Bei der Planung von Notleiteranlagen ist die zuständige Brandschutzdienststelle mit einzubinden. Bei möglichen Absturzhöhen ab 1 m sind an Ein-, Aus- und Überstiegen Haltevorrichtungen erforderlich. Made in Germany TÜV-Siegel Made in Germany. Damit sind alle in Günzburg hergestellten Produkte gekennzeichnet. 15 Jahre Qualitätsgarantie Für die Produkte von Günzburger Steigtechnik werden beste Werkstoffe und geeignete Fertigungsverfahren ausgewählt. Günzburger Steigtechnik ist zertifiziertes Unternehmen nach DIN EN ISO 9001:2008 und hat ein funktionierendes Qualitätsmanagement. Günzburger Steigtechnik kann Ihnen daher auf die Produkte eine Herstellergarantie von 15 Jahren einräumen. Die Herstellergarantie beginnt am Tage des Kaufs; als Nachweis dienen Rechnungen oder Kassenbelege. Die Herstellergarantie erstreckt sich auf Material-, Verarbeitungs- oder Konstruktionsfehler, die Günzburger Steigtechnik zu vertreten hat. Schäden, die auf natürlichen Verschleiß, unsachgemäße Behandlung oder Veränderung zurückzuführen sind, fallen nicht unter die Garantie. Im Garantiefall leistet Günzburger Steigtechnik n
Marke
Günzburger
EAN
4031405935204
3.466,47€
7.
SALE

Günzburger Einzügige Steigleitern Steighöhe 8,40 m Stahl verzinkt

Entsprechend europäischer Normen DIN EN ISO 14122-4, DIN 18799-1 und DIN 14094-1 sowie Arbeitsstättenrichtlinie ASR A 1.8, DGUV Information 208-032 (bisher BGI/GUV-I 5189) und geltenden Unfallverhütungsvorschriften. Eigenschaften: Einzügige Steigleiter mit Rückenschutz (bis maximal 10 m Steighöhe) Steigleitern sind immer dann Ihre Steigtechniklösung, wenn Gebäude, Anlagen oder Maschinen einen dauerhaften Zugang erfordern Steigleitern sind robust, langlebig, effizient und erlauben einen sicheren Auf- und Abstieg auch bei großen Höhen Komfortable Podeste gestatten Ruhepausen und den einfachen Umstieg bei versetzt angebrachten Steigleitern Ein umfangreiches Zubehörsortiment deckt die vielfältigsten Anforderungen ab, die die baulichen Gegebenheiten mitunter verlangen Das optimierte Montagesystem der Günzburger Steigtechnik ermöglicht es jetzt, selbst komplexe, mehrzügige Anlagen mit bis zu 30 Prozent Zeitersparnis zu montieren Eine neue und hochstabile Befestigungstechnik des wichtigen Rückenschutzes ist die moderne Antwort auf gestiegene Anforderungen in punkto Wirtschaftlichkeit Steigleitern planen wir in enger Abstimmung mit dem Auftraggeber, je nach Einsatzort und -zweck Anwendungsgebiete: DIN 18799-1 Ortsfeste Steigleitern an Gebäuden für Wartungs- und Reinigungsarbeiten (für Schornsteine gelten bzgl. Befestigung und Rückenschutz besondere Vorschriften - bitte senden Sie uns Ihre Anfrage) DIN 14094-1 Notleiteranlagen - bauliche Anlagen über die Menschen im Gefahrfall gerettet werden können Bitte beachten: Über 5 m Absturzhöhe muss, soweit baulich möglich, ein Rückenschutz vorhanden sein Über 10 m Absturzhöhe ist die Steigleiter versetzt auszuführen Die maximale Länge eines Leiterzuges darf 10 m nicht überschreiten Für seitliche Überstiege müssen die Leiternteile höher geführt werden An ungesicherten Ausstiegsstellen sind beidseitig zur Steigleiter angebrachte Geländer empfehlenswert, siehe DIN EN ISO 14122-4 (Ausstiegsgeländer Bestell-Nr. 60981) Wenn die Spaltgröße am Ausstieg größer 75 mm ist, Ausstiegstritt Bestell-Nr. 62966 ff mitbestellen Zusätzlich bei DIN 18799-1: Ist aus baulichen Gründen eine Versetzung nicht möglich, so kann die Leiter auch über 10 m hinaus einzügig ausgeführt werden In diesem Fall ist die Umsteigeplattform durch ein klappbares Ruhepodest (Bestell-Nr. 61960 / 62960 / 63960 / 68960) zu ersetzen Am Ausstieg ist eine Sicherungstüre Bestell-Nr. 63502 empfehlenswert Hinweis: Die Höhe der einzelnen Leiternzüge sowie Abstände von Ruhebühnen erfolgt unter Berücksichtigung bestimmter Personengruppen (1 bzw. 2) hinsichtlich der Erfahrung in Benutzung von Steigleiteranlagen. 1) Personen mit Erfahrung in der Benutzung von Steigleiteranlagen (z.B. Antennenbauer), nach DIN 18799-1 Personenkreis C 2) Personen ohne Erfahrung in der Benutzung von Steigleiteranlagen (z.B. Privatpersonen), nach DIN 18799-1 Personenkreis A+B. Bei der Planung von Notleiteranlagen ist die zuständige Brandschutzdienststelle mit einzubinden. Bei möglichen Absturzhöhen ab 1 m sind an Ein-, Aus- und Überstiegen Haltevorrichtungen erforderlich. Made in Germany TÜV-Siegel Made in Germany. Damit sind alle in Günzburg hergestellten Produkte gekennzeichnet. 15 Jahre Qualitätsgarantie Für die Produkte von Günzburger Steigtechnik werden beste Werkstoffe und geeignete Fertigungsverfahren ausgewählt. Günzburger Steigtechnik ist zertifiziertes Unternehmen nach DIN EN ISO 9001:2008 und hat ein funktionierendes Qualitätsmanagement. Günzburger Steigtechnik kann Ihnen daher auf die Produkte eine Herstellergarantie von 15 Jahren einräumen. Die Herstellergarantie beginnt am Tage des Kaufs; als Nachweis dienen Rechnungen oder Kassenbelege. Die Herstellergarantie erstreckt sich auf Material-, Verarbeitungs- oder Konstruktionsfehler, die Günzburger Steigtechnik zu vertreten hat. Schäden, die auf natürlichen Verschleiß, unsachgemäße Behandlung oder Veränderung zurückzuführen sind, fallen nicht unter die Garantie. Im Garantiefall leistet Günzburger Steigtechnik n
Marke
Günzburger
EAN
4031405934894
965,88€
8.
SALE

Günzburger Einzügige Steigleitern Steighöhe 9,52 m Stahl verzinkt

Entsprechend europäischer Normen DIN EN ISO 14122-4, DIN 18799-1 und DIN 14094-1 sowie Arbeitsstättenrichtlinie ASR A 1.8, DGUV Information 208-032 (bisher BGI/GUV-I 5189) und geltenden Unfallverhütungsvorschriften. Eigenschaften: Einzügige Steigleiter mit Rückenschutz (bis maximal 10 m Steighöhe) Steigleitern sind immer dann Ihre Steigtechniklösung, wenn Gebäude, Anlagen oder Maschinen einen dauerhaften Zugang erfordern Steigleitern sind robust, langlebig, effizient und erlauben einen sicheren Auf- und Abstieg auch bei großen Höhen Komfortable Podeste gestatten Ruhepausen und den einfachen Umstieg bei versetzt angebrachten Steigleitern Ein umfangreiches Zubehörsortiment deckt die vielfältigsten Anforderungen ab, die die baulichen Gegebenheiten mitunter verlangen Das optimierte Montagesystem der Günzburger Steigtechnik ermöglicht es jetzt, selbst komplexe, mehrzügige Anlagen mit bis zu 30 Prozent Zeitersparnis zu montieren Eine neue und hochstabile Befestigungstechnik des wichtigen Rückenschutzes ist die moderne Antwort auf gestiegene Anforderungen in punkto Wirtschaftlichkeit Steigleitern planen wir in enger Abstimmung mit dem Auftraggeber, je nach Einsatzort und -zweck Anwendungsgebiete: DIN 18799-1 Ortsfeste Steigleitern an Gebäuden für Wartungs- und Reinigungsarbeiten (für Schornsteine gelten bzgl. Befestigung und Rückenschutz besondere Vorschriften - bitte senden Sie uns Ihre Anfrage) DIN 14094-1 Notleiteranlagen - bauliche Anlagen über die Menschen im Gefahrfall gerettet werden können Bitte beachten: Über 5 m Absturzhöhe muss, soweit baulich möglich, ein Rückenschutz vorhanden sein Über 10 m Absturzhöhe ist die Steigleiter versetzt auszuführen Die maximale Länge eines Leiterzuges darf 10 m nicht überschreiten Für seitliche Überstiege müssen die Leiternteile höher geführt werden An ungesicherten Ausstiegsstellen sind beidseitig zur Steigleiter angebrachte Geländer empfehlenswert, siehe DIN EN ISO 14122-4 (Ausstiegsgeländer Bestell-Nr. 60981) Wenn die Spaltgröße am Ausstieg größer 75 mm ist, Ausstiegstritt Bestell-Nr. 62966 ff mitbestellen Zusätzlich bei DIN 18799-1: Ist aus baulichen Gründen eine Versetzung nicht möglich, so kann die Leiter auch über 10 m hinaus einzügig ausgeführt werden In diesem Fall ist die Umsteigeplattform durch ein klappbares Ruhepodest (Bestell-Nr. 61960 / 62960 / 63960 / 68960) zu ersetzen Am Ausstieg ist eine Sicherungstüre Bestell-Nr. 63502 empfehlenswert Hinweis: Die Höhe der einzelnen Leiternzüge sowie Abstände von Ruhebühnen erfolgt unter Berücksichtigung bestimmter Personengruppen (1 bzw. 2) hinsichtlich der Erfahrung in Benutzung von Steigleiteranlagen. 1) Personen mit Erfahrung in der Benutzung von Steigleiteranlagen (z.B. Antennenbauer), nach DIN 18799-1 Personenkreis C 2) Personen ohne Erfahrung in der Benutzung von Steigleiteranlagen (z.B. Privatpersonen), nach DIN 18799-1 Personenkreis A+B. Bei der Planung von Notleiteranlagen ist die zuständige Brandschutzdienststelle mit einzubinden. Bei möglichen Absturzhöhen ab 1 m sind an Ein-, Aus- und Überstiegen Haltevorrichtungen erforderlich. Made in Germany TÜV-Siegel Made in Germany. Damit sind alle in Günzburg hergestellten Produkte gekennzeichnet. 15 Jahre Qualitätsgarantie Für die Produkte von Günzburger Steigtechnik werden beste Werkstoffe und geeignete Fertigungsverfahren ausgewählt. Günzburger Steigtechnik ist zertifiziertes Unternehmen nach DIN EN ISO 9001:2008 und hat ein funktionierendes Qualitätsmanagement. Günzburger Steigtechnik kann Ihnen daher auf die Produkte eine Herstellergarantie von 15 Jahren einräumen. Die Herstellergarantie beginnt am Tage des Kaufs; als Nachweis dienen Rechnungen oder Kassenbelege. Die Herstellergarantie erstreckt sich auf Material-, Verarbeitungs- oder Konstruktionsfehler, die Günzburger Steigtechnik zu vertreten hat. Schäden, die auf natürlichen Verschleiß, unsachgemäße Behandlung oder Veränderung zurückzuführen sind, fallen nicht unter die Garantie. Im Garantiefall leistet Günzburger Steigtechnik n
Marke
Günzburger
EAN
4031405934900
1.164,87€
9.
SALE

Günzburger Einzügige Steigleitern Steighöhe 5,60 m Stahl verzinkt

Entsprechend europäischer Normen DIN EN ISO 14122-4, DIN 18799-1 und DIN 14094-1 sowie Arbeitsstättenrichtlinie ASR A 1.8, DGUV Information 208-032 (bisher BGI/GUV-I 5189) und geltenden Unfallverhütungsvorschriften. Eigenschaften: Einzügige Steigleiter mit Rückenschutz (bis maximal 10 m Steighöhe) Steigleitern sind immer dann Ihre Steigtechniklösung, wenn Gebäude, Anlagen oder Maschinen einen dauerhaften Zugang erfordern Steigleitern sind robust, langlebig, effizient und erlauben einen sicheren Auf- und Abstieg auch bei großen Höhen Komfortable Podeste gestatten Ruhepausen und den einfachen Umstieg bei versetzt angebrachten Steigleitern Ein umfangreiches Zubehörsortiment deckt die vielfältigsten Anforderungen ab, die die baulichen Gegebenheiten mitunter verlangen Das optimierte Montagesystem der Günzburger Steigtechnik ermöglicht es jetzt, selbst komplexe, mehrzügige Anlagen mit bis zu 30 Prozent Zeitersparnis zu montieren Eine neue und hochstabile Befestigungstechnik des wichtigen Rückenschutzes ist die moderne Antwort auf gestiegene Anforderungen in punkto Wirtschaftlichkeit Steigleitern planen wir in enger Abstimmung mit dem Auftraggeber, je nach Einsatzort und -zweck Anwendungsgebiete: DIN 18799-1 Ortsfeste Steigleitern an Gebäuden für Wartungs- und Reinigungsarbeiten (für Schornsteine gelten bzgl. Befestigung und Rückenschutz besondere Vorschriften - bitte senden Sie uns Ihre Anfrage) DIN 14094-1 Notleiteranlagen - bauliche Anlagen über die Menschen im Gefahrfall gerettet werden können Bitte beachten: Über 5 m Absturzhöhe muss, soweit baulich möglich, ein Rückenschutz vorhanden sein Über 10 m Absturzhöhe ist die Steigleiter versetzt auszuführen Die maximale Länge eines Leiterzuges darf 10 m nicht überschreiten Für seitliche Überstiege müssen die Leiternteile höher geführt werden An ungesicherten Ausstiegsstellen sind beidseitig zur Steigleiter angebrachte Geländer empfehlenswert, siehe DIN EN ISO 14122-4 (Ausstiegsgeländer Bestell-Nr. 60981) Wenn die Spaltgröße am Ausstieg größer 75 mm ist, Ausstiegstritt Bestell-Nr. 62966 ff mitbestellen Zusätzlich bei DIN 18799-1: Ist aus baulichen Gründen eine Versetzung nicht möglich, so kann die Leiter auch über 10 m hinaus einzügig ausgeführt werden In diesem Fall ist die Umsteigeplattform durch ein klappbares Ruhepodest (Bestell-Nr. 61960 / 62960 / 63960 / 68960) zu ersetzen Am Ausstieg ist eine Sicherungstüre Bestell-Nr. 63502 empfehlenswert Hinweis: Die Höhe der einzelnen Leiternzüge sowie Abstände von Ruhebühnen erfolgt unter Berücksichtigung bestimmter Personengruppen (1 bzw. 2) hinsichtlich der Erfahrung in Benutzung von Steigleiteranlagen. 1) Personen mit Erfahrung in der Benutzung von Steigleiteranlagen (z.B. Antennenbauer), nach DIN 18799-1 Personenkreis C 2) Personen ohne Erfahrung in der Benutzung von Steigleiteranlagen (z.B. Privatpersonen), nach DIN 18799-1 Personenkreis A+B. Bei der Planung von Notleiteranlagen ist die zuständige Brandschutzdienststelle mit einzubinden. Bei möglichen Absturzhöhen ab 1 m sind an Ein-, Aus- und Überstiegen Haltevorrichtungen erforderlich. Made in Germany TÜV-Siegel Made in Germany. Damit sind alle in Günzburg hergestellten Produkte gekennzeichnet. 15 Jahre Qualitätsgarantie Für die Produkte von Günzburger Steigtechnik werden beste Werkstoffe und geeignete Fertigungsverfahren ausgewählt. Günzburger Steigtechnik ist zertifiziertes Unternehmen nach DIN EN ISO 9001:2008 und hat ein funktionierendes Qualitätsmanagement. Günzburger Steigtechnik kann Ihnen daher auf die Produkte eine Herstellergarantie von 15 Jahren einräumen. Die Herstellergarantie beginnt am Tage des Kaufs; als Nachweis dienen Rechnungen oder Kassenbelege. Die Herstellergarantie erstreckt sich auf Material-, Verarbeitungs- oder Konstruktionsfehler, die Günzburger Steigtechnik zu vertreten hat. Schäden, die auf natürlichen Verschleiß, unsachgemäße Behandlung oder Veränderung zurückzuführen sind, fallen nicht unter die Garantie. Im Garantiefall leistet Günzburger Steigtechnik n
Marke
Günzburger
EAN
4031405934863
677,79€
10.
SALE

Günzburger Einzügige Steigleitern Steighöhe 6,44 m Stahl verzinkt

Entsprechend europäischer Normen DIN EN ISO 14122-4, DIN 18799-1 und DIN 14094-1 sowie Arbeitsstättenrichtlinie ASR A 1.8, DGUV Information 208-032 (bisher BGI/GUV-I 5189) und geltenden Unfallverhütungsvorschriften. Eigenschaften: Einzügige Steigleiter mit Rückenschutz (bis maximal 10 m Steighöhe) Steigleitern sind immer dann Ihre Steigtechniklösung, wenn Gebäude, Anlagen oder Maschinen einen dauerhaften Zugang erfordern Steigleitern sind robust, langlebig, effizient und erlauben einen sicheren Auf- und Abstieg auch bei großen Höhen Komfortable Podeste gestatten Ruhepausen und den einfachen Umstieg bei versetzt angebrachten Steigleitern Ein umfangreiches Zubehörsortiment deckt die vielfältigsten Anforderungen ab, die die baulichen Gegebenheiten mitunter verlangen Das optimierte Montagesystem der Günzburger Steigtechnik ermöglicht es jetzt, selbst komplexe, mehrzügige Anlagen mit bis zu 30 Prozent Zeitersparnis zu montieren Eine neue und hochstabile Befestigungstechnik des wichtigen Rückenschutzes ist die moderne Antwort auf gestiegene Anforderungen in punkto Wirtschaftlichkeit Steigleitern planen wir in enger Abstimmung mit dem Auftraggeber, je nach Einsatzort und -zweck Anwendungsgebiete: DIN 18799-1 Ortsfeste Steigleitern an Gebäuden für Wartungs- und Reinigungsarbeiten (für Schornsteine gelten bzgl. Befestigung und Rückenschutz besondere Vorschriften - bitte senden Sie uns Ihre Anfrage) DIN 14094-1 Notleiteranlagen - bauliche Anlagen über die Menschen im Gefahrfall gerettet werden können Bitte beachten: Über 5 m Absturzhöhe muss, soweit baulich möglich, ein Rückenschutz vorhanden sein Über 10 m Absturzhöhe ist die Steigleiter versetzt auszuführen Die maximale Länge eines Leiterzuges darf 10 m nicht überschreiten Für seitliche Überstiege müssen die Leiternteile höher geführt werden An ungesicherten Ausstiegsstellen sind beidseitig zur Steigleiter angebrachte Geländer empfehlenswert, siehe DIN EN ISO 14122-4 (Ausstiegsgeländer Bestell-Nr. 60981) Wenn die Spaltgröße am Ausstieg größer 75 mm ist, Ausstiegstritt Bestell-Nr. 62966 ff mitbestellen Zusätzlich bei DIN 18799-1: Ist aus baulichen Gründen eine Versetzung nicht möglich, so kann die Leiter auch über 10 m hinaus einzügig ausgeführt werden In diesem Fall ist die Umsteigeplattform durch ein klappbares Ruhepodest (Bestell-Nr. 61960 / 62960 / 63960 / 68960) zu ersetzen Am Ausstieg ist eine Sicherungstüre Bestell-Nr. 63502 empfehlenswert Hinweis: Die Höhe der einzelnen Leiternzüge sowie Abstände von Ruhebühnen erfolgt unter Berücksichtigung bestimmter Personengruppen (1 bzw. 2) hinsichtlich der Erfahrung in Benutzung von Steigleiteranlagen. 1) Personen mit Erfahrung in der Benutzung von Steigleiteranlagen (z.B. Antennenbauer), nach DIN 18799-1 Personenkreis C 2) Personen ohne Erfahrung in der Benutzung von Steigleiteranlagen (z.B. Privatpersonen), nach DIN 18799-1 Personenkreis A+B. Bei der Planung von Notleiteranlagen ist die zuständige Brandschutzdienststelle mit einzubinden. Bei möglichen Absturzhöhen ab 1 m sind an Ein-, Aus- und Überstiegen Haltevorrichtungen erforderlich. Made in Germany TÜV-Siegel Made in Germany. Damit sind alle in Günzburg hergestellten Produkte gekennzeichnet. 15 Jahre Qualitätsgarantie Für die Produkte von Günzburger Steigtechnik werden beste Werkstoffe und geeignete Fertigungsverfahren ausgewählt. Günzburger Steigtechnik ist zertifiziertes Unternehmen nach DIN EN ISO 9001:2008 und hat ein funktionierendes Qualitätsmanagement. Günzburger Steigtechnik kann Ihnen daher auf die Produkte eine Herstellergarantie von 15 Jahren einräumen. Die Herstellergarantie beginnt am Tage des Kaufs; als Nachweis dienen Rechnungen oder Kassenbelege. Die Herstellergarantie erstreckt sich auf Material-, Verarbeitungs- oder Konstruktionsfehler, die Günzburger Steigtechnik zu vertreten hat. Schäden, die auf natürlichen Verschleiß, unsachgemäße Behandlung oder Veränderung zurückzuführen sind, fallen nicht unter die Garantie. Im Garantiefall leistet Günzburger Steigtechnik n
Marke
Günzburger
EAN
4031405934870
777,08€
11.
SALE

Günzburger Einzügige Steigleitern Steighöhe 7,28 m Stahl verzinkt

Entsprechend europäischer Normen DIN EN ISO 14122-4, DIN 18799-1 und DIN 14094-1 sowie Arbeitsstättenrichtlinie ASR A 1.8, DGUV Information 208-032 (bisher BGI/GUV-I 5189) und geltenden Unfallverhütungsvorschriften. Eigenschaften: Einzügige Steigleiter mit Rückenschutz (bis maximal 10 m Steighöhe) Steigleitern sind immer dann Ihre Steigtechniklösung, wenn Gebäude, Anlagen oder Maschinen einen dauerhaften Zugang erfordern Steigleitern sind robust, langlebig, effizient und erlauben einen sicheren Auf- und Abstieg auch bei großen Höhen Komfortable Podeste gestatten Ruhepausen und den einfachen Umstieg bei versetzt angebrachten Steigleitern Ein umfangreiches Zubehörsortiment deckt die vielfältigsten Anforderungen ab, die die baulichen Gegebenheiten mitunter verlangen Das optimierte Montagesystem der Günzburger Steigtechnik ermöglicht es jetzt, selbst komplexe, mehrzügige Anlagen mit bis zu 30 Prozent Zeitersparnis zu montieren Eine neue und hochstabile Befestigungstechnik des wichtigen Rückenschutzes ist die moderne Antwort auf gestiegene Anforderungen in punkto Wirtschaftlichkeit Steigleitern planen wir in enger Abstimmung mit dem Auftraggeber, je nach Einsatzort und -zweck Anwendungsgebiete: DIN 18799-1 Ortsfeste Steigleitern an Gebäuden für Wartungs- und Reinigungsarbeiten (für Schornsteine gelten bzgl. Befestigung und Rückenschutz besondere Vorschriften - bitte senden Sie uns Ihre Anfrage) DIN 14094-1 Notleiteranlagen - bauliche Anlagen über die Menschen im Gefahrfall gerettet werden können Bitte beachten: Über 5 m Absturzhöhe muss, soweit baulich möglich, ein Rückenschutz vorhanden sein Über 10 m Absturzhöhe ist die Steigleiter versetzt auszuführen Die maximale Länge eines Leiterzuges darf 10 m nicht überschreiten Für seitliche Überstiege müssen die Leiternteile höher geführt werden An ungesicherten Ausstiegsstellen sind beidseitig zur Steigleiter angebrachte Geländer empfehlenswert, siehe DIN EN ISO 14122-4 (Ausstiegsgeländer Bestell-Nr. 60981) Wenn die Spaltgröße am Ausstieg größer 75 mm ist, Ausstiegstritt Bestell-Nr. 62966 ff mitbestellen Zusätzlich bei DIN 18799-1: Ist aus baulichen Gründen eine Versetzung nicht möglich, so kann die Leiter auch über 10 m hinaus einzügig ausgeführt werden In diesem Fall ist die Umsteigeplattform durch ein klappbares Ruhepodest (Bestell-Nr. 61960 / 62960 / 63960 / 68960) zu ersetzen Am Ausstieg ist eine Sicherungstüre Bestell-Nr. 63502 empfehlenswert Hinweis: Die Höhe der einzelnen Leiternzüge sowie Abstände von Ruhebühnen erfolgt unter Berücksichtigung bestimmter Personengruppen (1 bzw. 2) hinsichtlich der Erfahrung in Benutzung von Steigleiteranlagen. 1) Personen mit Erfahrung in der Benutzung von Steigleiteranlagen (z.B. Antennenbauer), nach DIN 18799-1 Personenkreis C 2) Personen ohne Erfahrung in der Benutzung von Steigleiteranlagen (z.B. Privatpersonen), nach DIN 18799-1 Personenkreis A+B. Bei der Planung von Notleiteranlagen ist die zuständige Brandschutzdienststelle mit einzubinden. Bei möglichen Absturzhöhen ab 1 m sind an Ein-, Aus- und Überstiegen Haltevorrichtungen erforderlich. Made in Germany TÜV-Siegel Made in Germany. Damit sind alle in Günzburg hergestellten Produkte gekennzeichnet. 15 Jahre Qualitätsgarantie Für die Produkte von Günzburger Steigtechnik werden beste Werkstoffe und geeignete Fertigungsverfahren ausgewählt. Günzburger Steigtechnik ist zertifiziertes Unternehmen nach DIN EN ISO 9001:2008 und hat ein funktionierendes Qualitätsmanagement. Günzburger Steigtechnik kann Ihnen daher auf die Produkte eine Herstellergarantie von 15 Jahren einräumen. Die Herstellergarantie beginnt am Tage des Kaufs; als Nachweis dienen Rechnungen oder Kassenbelege. Die Herstellergarantie erstreckt sich auf Material-, Verarbeitungs- oder Konstruktionsfehler, die Günzburger Steigtechnik zu vertreten hat. Schäden, die auf natürlichen Verschleiß, unsachgemäße Behandlung oder Veränderung zurückzuführen sind, fallen nicht unter die Garantie. Im Garantiefall leistet Günzburger Steigtechnik n
Marke
Günzburger
EAN
4031405934887
812,41€
12.
SALE

Günzburger Einzügige Steigleitern Steighöhe 4,76 m Stahl verzinkt

Entsprechend europäischer Normen DIN EN ISO 14122-4, DIN 18799-1 und DIN 14094-1 sowie Arbeitsstättenrichtlinie ASR A 1.8, DGUV Information 208-032 (bisher BGI/GUV-I 5189) und geltenden Unfallverhütungsvorschriften. Eigenschaften: Einzügige Steigleiter mit Rückenschutz (bis maximal 10 m Steighöhe) Steigleitern sind immer dann Ihre Steigtechniklösung, wenn Gebäude, Anlagen oder Maschinen einen dauerhaften Zugang erfordern Steigleitern sind robust, langlebig, effizient und erlauben einen sicheren Auf- und Abstieg auch bei großen Höhen Komfortable Podeste gestatten Ruhepausen und den einfachen Umstieg bei versetzt angebrachten Steigleitern Ein umfangreiches Zubehörsortiment deckt die vielfältigsten Anforderungen ab, die die baulichen Gegebenheiten mitunter verlangen Das optimierte Montagesystem der Günzburger Steigtechnik ermöglicht es jetzt, selbst komplexe, mehrzügige Anlagen mit bis zu 30 Prozent Zeitersparnis zu montieren Eine neue und hochstabile Befestigungstechnik des wichtigen Rückenschutzes ist die moderne Antwort auf gestiegene Anforderungen in punkto Wirtschaftlichkeit Steigleitern planen wir in enger Abstimmung mit dem Auftraggeber, je nach Einsatzort und -zweck Anwendungsgebiete: DIN 18799-1 Ortsfeste Steigleitern an Gebäuden für Wartungs- und Reinigungsarbeiten (für Schornsteine gelten bzgl. Befestigung und Rückenschutz besondere Vorschriften - bitte senden Sie uns Ihre Anfrage) DIN 14094-1 Notleiteranlagen - bauliche Anlagen über die Menschen im Gefahrfall gerettet werden können Bitte beachten: Über 5 m Absturzhöhe muss, soweit baulich möglich, ein Rückenschutz vorhanden sein Über 10 m Absturzhöhe ist die Steigleiter versetzt auszuführen Die maximale Länge eines Leiterzuges darf 10 m nicht überschreiten Für seitliche Überstiege müssen die Leiternteile höher geführt werden An ungesicherten Ausstiegsstellen sind beidseitig zur Steigleiter angebrachte Geländer empfehlenswert, siehe DIN EN ISO 14122-4 (Ausstiegsgeländer Bestell-Nr. 60981) Wenn die Spaltgröße am Ausstieg größer 75 mm ist, Ausstiegstritt Bestell-Nr. 62966 ff mitbestellen Zusätzlich bei DIN 18799-1: Ist aus baulichen Gründen eine Versetzung nicht möglich, so kann die Leiter auch über 10 m hinaus einzügig ausgeführt werden In diesem Fall ist die Umsteigeplattform durch ein klappbares Ruhepodest (Bestell-Nr. 61960 / 62960 / 63960 / 68960) zu ersetzen Am Ausstieg ist eine Sicherungstüre Bestell-Nr. 63502 empfehlenswert Hinweis: Die Höhe der einzelnen Leiternzüge sowie Abstände von Ruhebühnen erfolgt unter Berücksichtigung bestimmter Personengruppen (1 bzw. 2) hinsichtlich der Erfahrung in Benutzung von Steigleiteranlagen. 1) Personen mit Erfahrung in der Benutzung von Steigleiteranlagen (z.B. Antennenbauer), nach DIN 18799-1 Personenkreis C 2) Personen ohne Erfahrung in der Benutzung von Steigleiteranlagen (z.B. Privatpersonen), nach DIN 18799-1 Personenkreis A+B. Bei der Planung von Notleiteranlagen ist die zuständige Brandschutzdienststelle mit einzubinden. Bei möglichen Absturzhöhen ab 1 m sind an Ein-, Aus- und Überstiegen Haltevorrichtungen erforderlich. Made in Germany TÜV-Siegel Made in Germany. Damit sind alle in Günzburg hergestellten Produkte gekennzeichnet. 15 Jahre Qualitätsgarantie Für die Produkte von Günzburger Steigtechnik werden beste Werkstoffe und geeignete Fertigungsverfahren ausgewählt. Günzburger Steigtechnik ist zertifiziertes Unternehmen nach DIN EN ISO 9001:2008 und hat ein funktionierendes Qualitätsmanagement. Günzburger Steigtechnik kann Ihnen daher auf die Produkte eine Herstellergarantie von 15 Jahren einräumen. Die Herstellergarantie beginnt am Tage des Kaufs; als Nachweis dienen Rechnungen oder Kassenbelege. Die Herstellergarantie erstreckt sich auf Material-, Verarbeitungs- oder Konstruktionsfehler, die Günzburger Steigtechnik zu vertreten hat. Schäden, die auf natürlichen Verschleiß, unsachgemäße Behandlung oder Veränderung zurückzuführen sind, fallen nicht unter die Garantie. Im Garantiefall leistet Günzburger Steigtechnik n
Marke
Günzburger
EAN
4031405934856
402,54€
13.
SALE

Günzburger Einzügige Steigleitern Steighöhe 6,44 m Aluminium blank

Entsprechend europäischer Normen DIN EN ISO 14122-4, DIN 18799-1 und DIN 14094-1 sowie Arbeitsstättenrichtlinie ASR A 1.8, DGUV Information 208-032 (bisher BGI/GUV-I 5189) und geltenden Unfallverhütungsvorschriften. Eigenschaften: Einzügige Steigleiter mit Rückenschutz (bis maximal 10 m Steighöhe) Steigleitern sind immer dann Ihre Steigtechniklösung, wenn Gebäude, Anlagen oder Maschinen einen dauerhaften Zugang erfordern Steigleitern sind robust, langlebig, effizient und erlauben einen sicheren Auf- und Abstieg auch bei großen Höhen Komfortable Podeste gestatten Ruhepausen und den einfachen Umstieg bei versetzt angebrachten Steigleitern Ein umfangreiches Zubehörsortiment deckt die vielfältigsten Anforderungen ab, die die baulichen Gegebenheiten mitunter verlangen Das optimierte Montagesystem der Günzburger Steigtechnik ermöglicht es jetzt, selbst komplexe, mehrzügige Anlagen mit bis zu 30 Prozent Zeitersparnis zu montieren Eine neue und hochstabile Befestigungstechnik des wichtigen Rückenschutzes ist die moderne Antwort auf gestiegene Anforderungen in punkto Wirtschaftlichkeit Steigleitern planen wir in enger Abstimmung mit dem Auftraggeber, je nach Einsatzort und -zweck Anwendungsgebiete: DIN 18799-1 Ortsfeste Steigleitern an Gebäuden für Wartungs- und Reinigungsarbeiten (für Schornsteine gelten bzgl. Befestigung und Rückenschutz besondere Vorschriften - bitte senden Sie uns Ihre Anfrage) DIN 14094-1 Notleiteranlagen - bauliche Anlagen über die Menschen im Gefahrfall gerettet werden können Bitte beachten: Über 5 m Absturzhöhe muss, soweit baulich möglich, ein Rückenschutz vorhanden sein Über 10 m Absturzhöhe ist die Steigleiter versetzt auszuführen Die maximale Länge eines Leiterzuges darf 10 m nicht überschreiten Für seitliche Überstiege müssen die Leiternteile höher geführt werden An ungesicherten Ausstiegsstellen sind beidseitig zur Steigleiter angebrachte Geländer empfehlenswert, siehe DIN EN ISO 14122-4 (Ausstiegsgeländer Bestell-Nr. 60981) Wenn die Spaltgröße am Ausstieg größer 75 mm ist, Ausstiegstritt Bestell-Nr. 62966 ff mitbestellen Zusätzlich bei DIN 18799-1: Ist aus baulichen Gründen eine Versetzung nicht möglich, so kann die Leiter auch über 10 m hinaus einzügig ausgeführt werden In diesem Fall ist die Umsteigeplattform durch ein klappbares Ruhepodest (Bestell-Nr. 61960 / 62960 / 63960 / 68960) zu ersetzen Am Ausstieg ist eine Sicherungstüre Bestell-Nr. 63502 empfehlenswert Hinweis: Die Höhe der einzelnen Leiternzüge sowie Abstände von Ruhebühnen erfolgt unter Berücksichtigung bestimmter Personengruppen (1 bzw. 2) hinsichtlich der Erfahrung in Benutzung von Steigleiteranlagen. 1) Personen mit Erfahrung in der Benutzung von Steigleiteranlagen (z.B. Antennenbauer), nach DIN 18799-1 Personenkreis C 2) Personen ohne Erfahrung in der Benutzung von Steigleiteranlagen (z.B. Privatpersonen), nach DIN 18799-1 Personenkreis A+B. Bei der Planung von Notleiteranlagen ist die zuständige Brandschutzdienststelle mit einzubinden. Bei möglichen Absturzhöhen ab 1 m sind an Ein-, Aus- und Überstiegen Haltevorrichtungen erforderlich. Made in Germany TÜV-Siegel Made in Germany. Damit sind alle in Günzburg hergestellten Produkte gekennzeichnet. 15 Jahre Qualitätsgarantie Für die Produkte von Günzburger Steigtechnik werden beste Werkstoffe und geeignete Fertigungsverfahren ausgewählt. Günzburger Steigtechnik ist zertifiziertes Unternehmen nach DIN EN ISO 9001:2008 und hat ein funktionierendes Qualitätsmanagement. Günzburger Steigtechnik kann Ihnen daher auf die Produkte eine Herstellergarantie von 15 Jahren einräumen. Die Herstellergarantie beginnt am Tage des Kaufs; als Nachweis dienen Rechnungen oder Kassenbelege. Die Herstellergarantie erstreckt sich auf Material-, Verarbeitungs- oder Konstruktionsfehler, die Günzburger Steigtechnik zu vertreten hat. Schäden, die auf natürlichen Verschleiß, unsachgemäße Behandlung oder Veränderung zurückzuführen sind, fallen nicht unter die Garantie. Im Garantiefall leistet Günzburger Steigtechnik n
Marke
Günzburger
EAN
4031405934566
797,36€
14.
SALE

Günzburger Einzügige Steigleitern Steighöhe 8,40 m Aluminium blank

Entsprechend europäischer Normen DIN EN ISO 14122-4, DIN 18799-1 und DIN 14094-1 sowie Arbeitsstättenrichtlinie ASR A 1.8, DGUV Information 208-032 (bisher BGI/GUV-I 5189) und geltenden Unfallverhütungsvorschriften. Eigenschaften: Einzügige Steigleiter mit Rückenschutz (bis maximal 10 m Steighöhe) Steigleitern sind immer dann Ihre Steigtechniklösung, wenn Gebäude, Anlagen oder Maschinen einen dauerhaften Zugang erfordern Steigleitern sind robust, langlebig, effizient und erlauben einen sicheren Auf- und Abstieg auch bei großen Höhen Komfortable Podeste gestatten Ruhepausen und den einfachen Umstieg bei versetzt angebrachten Steigleitern Ein umfangreiches Zubehörsortiment deckt die vielfältigsten Anforderungen ab, die die baulichen Gegebenheiten mitunter verlangen Das optimierte Montagesystem der Günzburger Steigtechnik ermöglicht es jetzt, selbst komplexe, mehrzügige Anlagen mit bis zu 30 Prozent Zeitersparnis zu montieren Eine neue und hochstabile Befestigungstechnik des wichtigen Rückenschutzes ist die moderne Antwort auf gestiegene Anforderungen in punkto Wirtschaftlichkeit Steigleitern planen wir in enger Abstimmung mit dem Auftraggeber, je nach Einsatzort und -zweck Anwendungsgebiete: DIN 18799-1 Ortsfeste Steigleitern an Gebäuden für Wartungs- und Reinigungsarbeiten (für Schornsteine gelten bzgl. Befestigung und Rückenschutz besondere Vorschriften - bitte senden Sie uns Ihre Anfrage) DIN 14094-1 Notleiteranlagen - bauliche Anlagen über die Menschen im Gefahrfall gerettet werden können Bitte beachten: Über 5 m Absturzhöhe muss, soweit baulich möglich, ein Rückenschutz vorhanden sein Über 10 m Absturzhöhe ist die Steigleiter versetzt auszuführen Die maximale Länge eines Leiterzuges darf 10 m nicht überschreiten Für seitliche Überstiege müssen die Leiternteile höher geführt werden An ungesicherten Ausstiegsstellen sind beidseitig zur Steigleiter angebrachte Geländer empfehlenswert, siehe DIN EN ISO 14122-4 (Ausstiegsgeländer Bestell-Nr. 60981) Wenn die Spaltgröße am Ausstieg größer 75 mm ist, Ausstiegstritt Bestell-Nr. 62966 ff mitbestellen Zusätzlich bei DIN 18799-1: Ist aus baulichen Gründen eine Versetzung nicht möglich, so kann die Leiter auch über 10 m hinaus einzügig ausgeführt werden In diesem Fall ist die Umsteigeplattform durch ein klappbares Ruhepodest (Bestell-Nr. 61960 / 62960 / 63960 / 68960) zu ersetzen Am Ausstieg ist eine Sicherungstüre Bestell-Nr. 63502 empfehlenswert Hinweis: Die Höhe der einzelnen Leiternzüge sowie Abstände von Ruhebühnen erfolgt unter Berücksichtigung bestimmter Personengruppen (1 bzw. 2) hinsichtlich der Erfahrung in Benutzung von Steigleiteranlagen. 1) Personen mit Erfahrung in der Benutzung von Steigleiteranlagen (z.B. Antennenbauer), nach DIN 18799-1 Personenkreis C 2) Personen ohne Erfahrung in der Benutzung von Steigleiteranlagen (z.B. Privatpersonen), nach DIN 18799-1 Personenkreis A+B. Bei der Planung von Notleiteranlagen ist die zuständige Brandschutzdienststelle mit einzubinden. Bei möglichen Absturzhöhen ab 1 m sind an Ein-, Aus- und Überstiegen Haltevorrichtungen erforderlich. Made in Germany TÜV-Siegel Made in Germany. Damit sind alle in Günzburg hergestellten Produkte gekennzeichnet. 15 Jahre Qualitätsgarantie Für die Produkte von Günzburger Steigtechnik werden beste Werkstoffe und geeignete Fertigungsverfahren ausgewählt. Günzburger Steigtechnik ist zertifiziertes Unternehmen nach DIN EN ISO 9001:2008 und hat ein funktionierendes Qualitätsmanagement. Günzburger Steigtechnik kann Ihnen daher auf die Produkte eine Herstellergarantie von 15 Jahren einräumen. Die Herstellergarantie beginnt am Tage des Kaufs; als Nachweis dienen Rechnungen oder Kassenbelege. Die Herstellergarantie erstreckt sich auf Material-, Verarbeitungs- oder Konstruktionsfehler, die Günzburger Steigtechnik zu vertreten hat. Schäden, die auf natürlichen Verschleiß, unsachgemäße Behandlung oder Veränderung zurückzuführen sind, fallen nicht unter die Garantie. Im Garantiefall leistet Günzburger Steigtechnik n
Marke
Günzburger
EAN
4031405934580
1.028,61€
15.
SALE

Günzburger Einzügige Steigleitern Steighöhe 9,52 m Aluminium blank

Entsprechend europäischer Normen DIN EN ISO 14122-4, DIN 18799-1 und DIN 14094-1 sowie Arbeitsstättenrichtlinie ASR A 1.8, DGUV Information 208-032 (bisher BGI/GUV-I 5189) und geltenden Unfallverhütungsvorschriften. Eigenschaften: Einzügige Steigleiter mit Rückenschutz (bis maximal 10 m Steighöhe) Steigleitern sind immer dann Ihre Steigtechniklösung, wenn Gebäude, Anlagen oder Maschinen einen dauerhaften Zugang erfordern Steigleitern sind robust, langlebig, effizient und erlauben einen sicheren Auf- und Abstieg auch bei großen Höhen Komfortable Podeste gestatten Ruhepausen und den einfachen Umstieg bei versetzt angebrachten Steigleitern Ein umfangreiches Zubehörsortiment deckt die vielfältigsten Anforderungen ab, die die baulichen Gegebenheiten mitunter verlangen Das optimierte Montagesystem der Günzburger Steigtechnik ermöglicht es jetzt, selbst komplexe, mehrzügige Anlagen mit bis zu 30 Prozent Zeitersparnis zu montieren Eine neue und hochstabile Befestigungstechnik des wichtigen Rückenschutzes ist die moderne Antwort auf gestiegene Anforderungen in punkto Wirtschaftlichkeit Steigleitern planen wir in enger Abstimmung mit dem Auftraggeber, je nach Einsatzort und -zweck Anwendungsgebiete: DIN 18799-1 Ortsfeste Steigleitern an Gebäuden für Wartungs- und Reinigungsarbeiten (für Schornsteine gelten bzgl. Befestigung und Rückenschutz besondere Vorschriften - bitte senden Sie uns Ihre Anfrage) DIN 14094-1 Notleiteranlagen - bauliche Anlagen über die Menschen im Gefahrfall gerettet werden können Bitte beachten: Über 5 m Absturzhöhe muss, soweit baulich möglich, ein Rückenschutz vorhanden sein Über 10 m Absturzhöhe ist die Steigleiter versetzt auszuführen Die maximale Länge eines Leiterzuges darf 10 m nicht überschreiten Für seitliche Überstiege müssen die Leiternteile höher geführt werden An ungesicherten Ausstiegsstellen sind beidseitig zur Steigleiter angebrachte Geländer empfehlenswert, siehe DIN EN ISO 14122-4 (Ausstiegsgeländer Bestell-Nr. 60981) Wenn die Spaltgröße am Ausstieg größer 75 mm ist, Ausstiegstritt Bestell-Nr. 62966 ff mitbestellen Zusätzlich bei DIN 18799-1: Ist aus baulichen Gründen eine Versetzung nicht möglich, so kann die Leiter auch über 10 m hinaus einzügig ausgeführt werden In diesem Fall ist die Umsteigeplattform durch ein klappbares Ruhepodest (Bestell-Nr. 61960 / 62960 / 63960 / 68960) zu ersetzen Am Ausstieg ist eine Sicherungstüre Bestell-Nr. 63502 empfehlenswert Hinweis: Die Höhe der einzelnen Leiternzüge sowie Abstände von Ruhebühnen erfolgt unter Berücksichtigung bestimmter Personengruppen (1 bzw. 2) hinsichtlich der Erfahrung in Benutzung von Steigleiteranlagen. 1) Personen mit Erfahrung in der Benutzung von Steigleiteranlagen (z.B. Antennenbauer), nach DIN 18799-1 Personenkreis C 2) Personen ohne Erfahrung in der Benutzung von Steigleiteranlagen (z.B. Privatpersonen), nach DIN 18799-1 Personenkreis A+B. Bei der Planung von Notleiteranlagen ist die zuständige Brandschutzdienststelle mit einzubinden. Bei möglichen Absturzhöhen ab 1 m sind an Ein-, Aus- und Überstiegen Haltevorrichtungen erforderlich. Made in Germany TÜV-Siegel Made in Germany. Damit sind alle in Günzburg hergestellten Produkte gekennzeichnet. 15 Jahre Qualitätsgarantie Für die Produkte von Günzburger Steigtechnik werden beste Werkstoffe und geeignete Fertigungsverfahren ausgewählt. Günzburger Steigtechnik ist zertifiziertes Unternehmen nach DIN EN ISO 9001:2008 und hat ein funktionierendes Qualitätsmanagement. Günzburger Steigtechnik kann Ihnen daher auf die Produkte eine Herstellergarantie von 15 Jahren einräumen. Die Herstellergarantie beginnt am Tage des Kaufs; als Nachweis dienen Rechnungen oder Kassenbelege. Die Herstellergarantie erstreckt sich auf Material-, Verarbeitungs- oder Konstruktionsfehler, die Günzburger Steigtechnik zu vertreten hat. Schäden, die auf natürlichen Verschleiß, unsachgemäße Behandlung oder Veränderung zurückzuführen sind, fallen nicht unter die Garantie. Im Garantiefall leistet Günzburger Steigtechnik n
Marke
Günzburger
EAN
4031405934597
1.168,89€
16.
SALE

Günzburger Einzügige Steigleitern Steighöhe 7,28 m Aluminium blank

Entsprechend europäischer Normen DIN EN ISO 14122-4, DIN 18799-1 und DIN 14094-1 sowie Arbeitsstättenrichtlinie ASR A 1.8, DGUV Information 208-032 (bisher BGI/GUV-I 5189) und geltenden Unfallverhütungsvorschriften. Eigenschaften: Einzügige Steigleiter mit Rückenschutz (bis maximal 10 m Steighöhe) Steigleitern sind immer dann Ihre Steigtechniklösung, wenn Gebäude, Anlagen oder Maschinen einen dauerhaften Zugang erfordern Steigleitern sind robust, langlebig, effizient und erlauben einen sicheren Auf- und Abstieg auch bei großen Höhen Komfortable Podeste gestatten Ruhepausen und den einfachen Umstieg bei versetzt angebrachten Steigleitern Ein umfangreiches Zubehörsortiment deckt die vielfältigsten Anforderungen ab, die die baulichen Gegebenheiten mitunter verlangen Das optimierte Montagesystem der Günzburger Steigtechnik ermöglicht es jetzt, selbst komplexe, mehrzügige Anlagen mit bis zu 30 Prozent Zeitersparnis zu montieren Eine neue und hochstabile Befestigungstechnik des wichtigen Rückenschutzes ist die moderne Antwort auf gestiegene Anforderungen in punkto Wirtschaftlichkeit Steigleitern planen wir in enger Abstimmung mit dem Auftraggeber, je nach Einsatzort und -zweck Anwendungsgebiete: DIN 18799-1 Ortsfeste Steigleitern an Gebäuden für Wartungs- und Reinigungsarbeiten (für Schornsteine gelten bzgl. Befestigung und Rückenschutz besondere Vorschriften - bitte senden Sie uns Ihre Anfrage) DIN 14094-1 Notleiteranlagen - bauliche Anlagen über die Menschen im Gefahrfall gerettet werden können Bitte beachten: Über 5 m Absturzhöhe muss, soweit baulich möglich, ein Rückenschutz vorhanden sein Über 10 m Absturzhöhe ist die Steigleiter versetzt auszuführen Die maximale Länge eines Leiterzuges darf 10 m nicht überschreiten Für seitliche Überstiege müssen die Leiternteile höher geführt werden An ungesicherten Ausstiegsstellen sind beidseitig zur Steigleiter angebrachte Geländer empfehlenswert, siehe DIN EN ISO 14122-4 (Ausstiegsgeländer Bestell-Nr. 60981) Wenn die Spaltgröße am Ausstieg größer 75 mm ist, Ausstiegstritt Bestell-Nr. 62966 ff mitbestellen Zusätzlich bei DIN 18799-1: Ist aus baulichen Gründen eine Versetzung nicht möglich, so kann die Leiter auch über 10 m hinaus einzügig ausgeführt werden In diesem Fall ist die Umsteigeplattform durch ein klappbares Ruhepodest (Bestell-Nr. 61960 / 62960 / 63960 / 68960) zu ersetzen Am Ausstieg ist eine Sicherungstüre Bestell-Nr. 63502 empfehlenswert Hinweis: Die Höhe der einzelnen Leiternzüge sowie Abstände von Ruhebühnen erfolgt unter Berücksichtigung bestimmter Personengruppen (1 bzw. 2) hinsichtlich der Erfahrung in Benutzung von Steigleiteranlagen. 1) Personen mit Erfahrung in der Benutzung von Steigleiteranlagen (z.B. Antennenbauer), nach DIN 18799-1 Personenkreis C 2) Personen ohne Erfahrung in der Benutzung von Steigleiteranlagen (z.B. Privatpersonen), nach DIN 18799-1 Personenkreis A+B. Bei der Planung von Notleiteranlagen ist die zuständige Brandschutzdienststelle mit einzubinden. Bei möglichen Absturzhöhen ab 1 m sind an Ein-, Aus- und Überstiegen Haltevorrichtungen erforderlich. Made in Germany TÜV-Siegel Made in Germany. Damit sind alle in Günzburg hergestellten Produkte gekennzeichnet. 15 Jahre Qualitätsgarantie Für die Produkte von Günzburger Steigtechnik werden beste Werkstoffe und geeignete Fertigungsverfahren ausgewählt. Günzburger Steigtechnik ist zertifiziertes Unternehmen nach DIN EN ISO 9001:2008 und hat ein funktionierendes Qualitätsmanagement. Günzburger Steigtechnik kann Ihnen daher auf die Produkte eine Herstellergarantie von 15 Jahren einräumen. Die Herstellergarantie beginnt am Tage des Kaufs; als Nachweis dienen Rechnungen oder Kassenbelege. Die Herstellergarantie erstreckt sich auf Material-, Verarbeitungs- oder Konstruktionsfehler, die Günzburger Steigtechnik zu vertreten hat. Schäden, die auf natürlichen Verschleiß, unsachgemäße Behandlung oder Veränderung zurückzuführen sind, fallen nicht unter die Garantie. Im Garantiefall leistet Günzburger Steigtechnik n
Marke
Günzburger
EAN
4031405934573
826,18€
17.
SALE

Günzburger Einzügige Steigleitern Steighöhe 4,76 m Edelstahl DIN EN ISO 14122-4

Entsprechend europäischer Normen DIN EN ISO 14122-4, DIN 18799-1 und DIN 14094-1 sowie Arbeitsstättenrichtlinie ASR A 1.8, DGUV Information 208-032 (bisher BGI/GUV-I 5189) und geltenden Unfallverhütungsvorschriften. Eigenschaften: Einzügige Steigleiter mit Rückenschutz (bis maximal 10 m Steighöhe) Steigleitern sind immer dann Ihre Steigtechniklösung, wenn Gebäude, Anlagen oder Maschinen einen dauerhaften Zugang erfordern Steigleitern sind robust, langlebig, effizient und erlauben einen sicheren Auf- und Abstieg auch bei großen Höhen Komfortable Podeste gestatten Ruhepausen und den einfachen Umstieg bei versetzt angebrachten Steigleitern Ein umfangreiches Zubehörsortiment deckt die vielfältigsten Anforderungen ab, die die baulichen Gegebenheiten mitunter verlangen Das optimierte Montagesystem der Günzburger Steigtechnik ermöglicht es jetzt, selbst komplexe, mehrzügige Anlagen mit bis zu 30 Prozent Zeitersparnis zu montieren Eine neue und hochstabile Befestigungstechnik des wichtigen Rückenschutzes ist die moderne Antwort auf gestiegene Anforderungen in punkto Wirtschaftlichkeit Steigleitern planen wir in enger Abstimmung mit dem Auftraggeber, je nach Einsatzort und -zweck Anwendungsgebiete: DIN EN ISO 14122-4 - Ortsfeste Steigleitern für Zugang zu Maschinen und maschinellen Anlagen Über 3 m Absturzhöhe muss ein Rückenschutz vorhanden sein Über 10 m Absturzhöhe ist die Steigleiter versetzt auszuführen Die maximale Länge eines Leiterzuges darf 6 m nicht überschreiten Ist aus baulichen Gründen eine Versetzung nicht möglich, kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne Für seitliche Überstiege müssen die Leiternteile höher geführt werden An ungesicherten Ausstiegsstellen sind beidseitig zur Steigleiter angebrachte Geländer erforderlich, siehe DIN EN ISO 14122-4 (Ausstiegsgeländer Bestell-Nr. 60981) Wenn die Spaltgröße am Ausstieg größer 75 mm ist, Ausstiegstritt Bestell-Nr. 62966 ff mitbestellen Am Ausstieg ist eine Sicherungstüre Bestell-Nr. 63502 erforderlich. Hinweis: Steigleitern an maschinellen Anlagen erlauben den Zugang für Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten, sowie Reparatur- und Reinigungsarbeiten. Dabei kann es sich auch um ein Gebäude als Teil einer maschinellen Anlage handeln. Made in Germany TÜV-Siegel Made in Germany. Damit sind alle in Günzburg hergestellten Produkte gekennzeichnet. 15 Jahre Qualitätsgarantie Für die Produkte von Günzburger Steigtechnik werden beste Werkstoffe und geeignete Fertigungsverfahren ausgewählt. Günzburger Steigtechnik ist zertifiziertes Unternehmen nach DIN EN ISO 9001:2008 und hat ein funktionierendes Qualitätsmanagement. Günzburger Steigtechnik kann Ihnen daher auf die Produkte eine Herstellergarantie von 15 Jahren einräumen. Die Herstellergarantie beginnt am Tage des Kaufs; als Nachweis dienen Rechnungen oder Kassenbelege. Die Herstellergarantie erstreckt sich auf Material-, Verarbeitungs- oder Konstruktionsfehler, die Günzburger Steigtechnik zu vertreten hat. Schäden, die auf natürlichen Verschleiß, unsachgemäße Behandlung oder Veränderung zurückzuführen sind, fallen nicht unter die Garantie. Im Garantiefall leistet Günzburger Steigtechnik nach eigener Wahl Nachbesserung oder Ersatz. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen. Hinweis Herstellergarantie: Der Garantieanspruch wird vom Hersteller gewährleistet und nicht von Contorion. Bei Inanspruchnahme, sowie für weitere Informationen zum Garantieanspruch bitte an den Hersteller wenden.
Marke
Günzburger
EAN
4031405935327
1.866,72€
18.
SALE

Günzburger Einzügige Steigleitern Steighöhe 9,52 m Edelstahl DIN EN ISO 14122-4

Entsprechend europäischer Normen DIN EN ISO 14122-4, DIN 18799-1 und DIN 14094-1 sowie Arbeitsstättenrichtlinie ASR A 1.8, DGUV Information 208-032 (bisher BGI/GUV-I 5189) und geltenden Unfallverhütungsvorschriften. Eigenschaften: Einzügige Steigleiter mit Rückenschutz (bis maximal 10 m Steighöhe) Steigleitern sind immer dann Ihre Steigtechniklösung, wenn Gebäude, Anlagen oder Maschinen einen dauerhaften Zugang erfordern Steigleitern sind robust, langlebig, effizient und erlauben einen sicheren Auf- und Abstieg auch bei großen Höhen Komfortable Podeste gestatten Ruhepausen und den einfachen Umstieg bei versetzt angebrachten Steigleitern Ein umfangreiches Zubehörsortiment deckt die vielfältigsten Anforderungen ab, die die baulichen Gegebenheiten mitunter verlangen Das optimierte Montagesystem der Günzburger Steigtechnik ermöglicht es jetzt, selbst komplexe, mehrzügige Anlagen mit bis zu 30 Prozent Zeitersparnis zu montieren Eine neue und hochstabile Befestigungstechnik des wichtigen Rückenschutzes ist die moderne Antwort auf gestiegene Anforderungen in punkto Wirtschaftlichkeit Steigleitern planen wir in enger Abstimmung mit dem Auftraggeber, je nach Einsatzort und -zweck Anwendungsgebiete: DIN EN ISO 14122-4 - Ortsfeste Steigleitern für Zugang zu Maschinen und maschinellen Anlagen Über 3 m Absturzhöhe muss ein Rückenschutz vorhanden sein Über 10 m Absturzhöhe ist die Steigleiter versetzt auszuführen Die maximale Länge eines Leiterzuges darf 6 m nicht überschreiten Ist aus baulichen Gründen eine Versetzung nicht möglich, kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne Für seitliche Überstiege müssen die Leiternteile höher geführt werden An ungesicherten Ausstiegsstellen sind beidseitig zur Steigleiter angebrachte Geländer erforderlich, siehe DIN EN ISO 14122-4 (Ausstiegsgeländer Bestell-Nr. 60981) Wenn die Spaltgröße am Ausstieg größer 75 mm ist, Ausstiegstritt Bestell-Nr. 62966 ff mitbestellen Am Ausstieg ist eine Sicherungstüre Bestell-Nr. 63502 erforderlich. Hinweis: Steigleitern an maschinellen Anlagen erlauben den Zugang für Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten, sowie Reparatur- und Reinigungsarbeiten. Dabei kann es sich auch um ein Gebäude als Teil einer maschinellen Anlage handeln. Made in Germany TÜV-Siegel Made in Germany. Damit sind alle in Günzburg hergestellten Produkte gekennzeichnet. 15 Jahre Qualitätsgarantie Für die Produkte von Günzburger Steigtechnik werden beste Werkstoffe und geeignete Fertigungsverfahren ausgewählt. Günzburger Steigtechnik ist zertifiziertes Unternehmen nach DIN EN ISO 9001:2008 und hat ein funktionierendes Qualitätsmanagement. Günzburger Steigtechnik kann Ihnen daher auf die Produkte eine Herstellergarantie von 15 Jahren einräumen. Die Herstellergarantie beginnt am Tage des Kaufs; als Nachweis dienen Rechnungen oder Kassenbelege. Die Herstellergarantie erstreckt sich auf Material-, Verarbeitungs- oder Konstruktionsfehler, die Günzburger Steigtechnik zu vertreten hat. Schäden, die auf natürlichen Verschleiß, unsachgemäße Behandlung oder Veränderung zurückzuführen sind, fallen nicht unter die Garantie. Im Garantiefall leistet Günzburger Steigtechnik nach eigener Wahl Nachbesserung oder Ersatz. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen. Hinweis Herstellergarantie: Der Garantieanspruch wird vom Hersteller gewährleistet und nicht von Contorion. Bei Inanspruchnahme, sowie für weitere Informationen zum Garantieanspruch bitte an den Hersteller wenden.
Marke
Günzburger
EAN
4031405935372
3.999,54€
19.
SALE

Günzburger Einzügige Steigleitern Steighöhe 6,44 m Edelstahl DIN EN ISO 14122-4

Entsprechend europäischer Normen DIN EN ISO 14122-4, DIN 18799-1 und DIN 14094-1 sowie Arbeitsstättenrichtlinie ASR A 1.8, DGUV Information 208-032 (bisher BGI/GUV-I 5189) und geltenden Unfallverhütungsvorschriften. Eigenschaften: Einzügige Steigleiter mit Rückenschutz (bis maximal 10 m Steighöhe) Steigleitern sind immer dann Ihre Steigtechniklösung, wenn Gebäude, Anlagen oder Maschinen einen dauerhaften Zugang erfordern Steigleitern sind robust, langlebig, effizient und erlauben einen sicheren Auf- und Abstieg auch bei großen Höhen Komfortable Podeste gestatten Ruhepausen und den einfachen Umstieg bei versetzt angebrachten Steigleitern Ein umfangreiches Zubehörsortiment deckt die vielfältigsten Anforderungen ab, die die baulichen Gegebenheiten mitunter verlangen Das optimierte Montagesystem der Günzburger Steigtechnik ermöglicht es jetzt, selbst komplexe, mehrzügige Anlagen mit bis zu 30 Prozent Zeitersparnis zu montieren Eine neue und hochstabile Befestigungstechnik des wichtigen Rückenschutzes ist die moderne Antwort auf gestiegene Anforderungen in punkto Wirtschaftlichkeit Steigleitern planen wir in enger Abstimmung mit dem Auftraggeber, je nach Einsatzort und -zweck Anwendungsgebiete: DIN EN ISO 14122-4 - Ortsfeste Steigleitern für Zugang zu Maschinen und maschinellen Anlagen Über 3 m Absturzhöhe muss ein Rückenschutz vorhanden sein Über 10 m Absturzhöhe ist die Steigleiter versetzt auszuführen Die maximale Länge eines Leiterzuges darf 6 m nicht überschreiten Ist aus baulichen Gründen eine Versetzung nicht möglich, kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne Für seitliche Überstiege müssen die Leiternteile höher geführt werden An ungesicherten Ausstiegsstellen sind beidseitig zur Steigleiter angebrachte Geländer erforderlich, siehe DIN EN ISO 14122-4 (Ausstiegsgeländer Bestell-Nr. 60981) Wenn die Spaltgröße am Ausstieg größer 75 mm ist, Ausstiegstritt Bestell-Nr. 62966 ff mitbestellen Am Ausstieg ist eine Sicherungstüre Bestell-Nr. 63502 erforderlich. Hinweis: Steigleitern an maschinellen Anlagen erlauben den Zugang für Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten, sowie Reparatur- und Reinigungsarbeiten. Dabei kann es sich auch um ein Gebäude als Teil einer maschinellen Anlage handeln. Made in Germany TÜV-Siegel Made in Germany. Damit sind alle in Günzburg hergestellten Produkte gekennzeichnet. 15 Jahre Qualitätsgarantie Für die Produkte von Günzburger Steigtechnik werden beste Werkstoffe und geeignete Fertigungsverfahren ausgewählt. Günzburger Steigtechnik ist zertifiziertes Unternehmen nach DIN EN ISO 9001:2008 und hat ein funktionierendes Qualitätsmanagement. Günzburger Steigtechnik kann Ihnen daher auf die Produkte eine Herstellergarantie von 15 Jahren einräumen. Die Herstellergarantie beginnt am Tage des Kaufs; als Nachweis dienen Rechnungen oder Kassenbelege. Die Herstellergarantie erstreckt sich auf Material-, Verarbeitungs- oder Konstruktionsfehler, die Günzburger Steigtechnik zu vertreten hat. Schäden, die auf natürlichen Verschleiß, unsachgemäße Behandlung oder Veränderung zurückzuführen sind, fallen nicht unter die Garantie. Im Garantiefall leistet Günzburger Steigtechnik nach eigener Wahl Nachbesserung oder Ersatz. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen. Hinweis Herstellergarantie: Der Garantieanspruch wird vom Hersteller gewährleistet und nicht von Contorion. Bei Inanspruchnahme, sowie für weitere Informationen zum Garantieanspruch bitte an den Hersteller wenden.
Marke
Günzburger
EAN
4031405935341
2.920,55€
20.
SALE

Günzburger Einzügige Steigleitern Steighöhe 7,28 m Edelstahl DIN EN ISO 14122-4

Entsprechend europäischer Normen DIN EN ISO 14122-4, DIN 18799-1 und DIN 14094-1 sowie Arbeitsstättenrichtlinie ASR A 1.8, DGUV Information 208-032 (bisher BGI/GUV-I 5189) und geltenden Unfallverhütungsvorschriften. Eigenschaften: Einzügige Steigleiter mit Rückenschutz (bis maximal 10 m Steighöhe) Steigleitern sind immer dann Ihre Steigtechniklösung, wenn Gebäude, Anlagen oder Maschinen einen dauerhaften Zugang erfordern Steigleitern sind robust, langlebig, effizient und erlauben einen sicheren Auf- und Abstieg auch bei großen Höhen Komfortable Podeste gestatten Ruhepausen und den einfachen Umstieg bei versetzt angebrachten Steigleitern Ein umfangreiches Zubehörsortiment deckt die vielfältigsten Anforderungen ab, die die baulichen Gegebenheiten mitunter verlangen Das optimierte Montagesystem der Günzburger Steigtechnik ermöglicht es jetzt, selbst komplexe, mehrzügige Anlagen mit bis zu 30 Prozent Zeitersparnis zu montieren Eine neue und hochstabile Befestigungstechnik des wichtigen Rückenschutzes ist die moderne Antwort auf gestiegene Anforderungen in punkto Wirtschaftlichkeit Steigleitern planen wir in enger Abstimmung mit dem Auftraggeber, je nach Einsatzort und -zweck Anwendungsgebiete: DIN EN ISO 14122-4 - Ortsfeste Steigleitern für Zugang zu Maschinen und maschinellen Anlagen Über 3 m Absturzhöhe muss ein Rückenschutz vorhanden sein Über 10 m Absturzhöhe ist die Steigleiter versetzt auszuführen Die maximale Länge eines Leiterzuges darf 6 m nicht überschreiten Ist aus baulichen Gründen eine Versetzung nicht möglich, kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne Für seitliche Überstiege müssen die Leiternteile höher geführt werden An ungesicherten Ausstiegsstellen sind beidseitig zur Steigleiter angebrachte Geländer erforderlich, siehe DIN EN ISO 14122-4 (Ausstiegsgeländer Bestell-Nr. 60981) Wenn die Spaltgröße am Ausstieg größer 75 mm ist, Ausstiegstritt Bestell-Nr. 62966 ff mitbestellen Am Ausstieg ist eine Sicherungstüre Bestell-Nr. 63502 erforderlich. Hinweis: Steigleitern an maschinellen Anlagen erlauben den Zugang für Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten, sowie Reparatur- und Reinigungsarbeiten. Dabei kann es sich auch um ein Gebäude als Teil einer maschinellen Anlage handeln. Made in Germany TÜV-Siegel Made in Germany. Damit sind alle in Günzburg hergestellten Produkte gekennzeichnet. 15 Jahre Qualitätsgarantie Für die Produkte von Günzburger Steigtechnik werden beste Werkstoffe und geeignete Fertigungsverfahren ausgewählt. Günzburger Steigtechnik ist zertifiziertes Unternehmen nach DIN EN ISO 9001:2008 und hat ein funktionierendes Qualitätsmanagement. Günzburger Steigtechnik kann Ihnen daher auf die Produkte eine Herstellergarantie von 15 Jahren einräumen. Die Herstellergarantie beginnt am Tage des Kaufs; als Nachweis dienen Rechnungen oder Kassenbelege. Die Herstellergarantie erstreckt sich auf Material-, Verarbeitungs- oder Konstruktionsfehler, die Günzburger Steigtechnik zu vertreten hat. Schäden, die auf natürlichen Verschleiß, unsachgemäße Behandlung oder Veränderung zurückzuführen sind, fallen nicht unter die Garantie. Im Garantiefall leistet Günzburger Steigtechnik nach eigener Wahl Nachbesserung oder Ersatz. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen. Hinweis Herstellergarantie: Der Garantieanspruch wird vom Hersteller gewährleistet und nicht von Contorion. Bei Inanspruchnahme, sowie für weitere Informationen zum Garantieanspruch bitte an den Hersteller wenden.
Marke
Günzburger
EAN
4031405935358
2.936,41€
21.
SALE

Günzburger Einzügige Steigleitern Steighöhe 8,40 m Edelstahl DIN EN ISO 14122-4

Entsprechend europäischer Normen DIN EN ISO 14122-4, DIN 18799-1 und DIN 14094-1 sowie Arbeitsstättenrichtlinie ASR A 1.8, DGUV Information 208-032 (bisher BGI/GUV-I 5189) und geltenden Unfallverhütungsvorschriften. Eigenschaften: Einzügige Steigleiter mit Rückenschutz (bis maximal 10 m Steighöhe) Steigleitern sind immer dann Ihre Steigtechniklösung, wenn Gebäude, Anlagen oder Maschinen einen dauerhaften Zugang erfordern Steigleitern sind robust, langlebig, effizient und erlauben einen sicheren Auf- und Abstieg auch bei großen Höhen Komfortable Podeste gestatten Ruhepausen und den einfachen Umstieg bei versetzt angebrachten Steigleitern Ein umfangreiches Zubehörsortiment deckt die vielfältigsten Anforderungen ab, die die baulichen Gegebenheiten mitunter verlangen Das optimierte Montagesystem der Günzburger Steigtechnik ermöglicht es jetzt, selbst komplexe, mehrzügige Anlagen mit bis zu 30 Prozent Zeitersparnis zu montieren Eine neue und hochstabile Befestigungstechnik des wichtigen Rückenschutzes ist die moderne Antwort auf gestiegene Anforderungen in punkto Wirtschaftlichkeit Steigleitern planen wir in enger Abstimmung mit dem Auftraggeber, je nach Einsatzort und -zweck Anwendungsgebiete: DIN EN ISO 14122-4 - Ortsfeste Steigleitern für Zugang zu Maschinen und maschinellen Anlagen Über 3 m Absturzhöhe muss ein Rückenschutz vorhanden sein Über 10 m Absturzhöhe ist die Steigleiter versetzt auszuführen Die maximale Länge eines Leiterzuges darf 6 m nicht überschreiten Ist aus baulichen Gründen eine Versetzung nicht möglich, kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne Für seitliche Überstiege müssen die Leiternteile höher geführt werden An ungesicherten Ausstiegsstellen sind beidseitig zur Steigleiter angebrachte Geländer erforderlich, siehe DIN EN ISO 14122-4 (Ausstiegsgeländer Bestell-Nr. 60981) Wenn die Spaltgröße am Ausstieg größer 75 mm ist, Ausstiegstritt Bestell-Nr. 62966 ff mitbestellen Am Ausstieg ist eine Sicherungstüre Bestell-Nr. 63502 erforderlich. Hinweis: Steigleitern an maschinellen Anlagen erlauben den Zugang für Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten, sowie Reparatur- und Reinigungsarbeiten. Dabei kann es sich auch um ein Gebäude als Teil einer maschinellen Anlage handeln. Made in Germany TÜV-Siegel Made in Germany. Damit sind alle in Günzburg hergestellten Produkte gekennzeichnet. 15 Jahre Qualitätsgarantie Für die Produkte von Günzburger Steigtechnik werden beste Werkstoffe und geeignete Fertigungsverfahren ausgewählt. Günzburger Steigtechnik ist zertifiziertes Unternehmen nach DIN EN ISO 9001:2008 und hat ein funktionierendes Qualitätsmanagement. Günzburger Steigtechnik kann Ihnen daher auf die Produkte eine Herstellergarantie von 15 Jahren einräumen. Die Herstellergarantie beginnt am Tage des Kaufs; als Nachweis dienen Rechnungen oder Kassenbelege. Die Herstellergarantie erstreckt sich auf Material-, Verarbeitungs- oder Konstruktionsfehler, die Günzburger Steigtechnik zu vertreten hat. Schäden, die auf natürlichen Verschleiß, unsachgemäße Behandlung oder Veränderung zurückzuführen sind, fallen nicht unter die Garantie. Im Garantiefall leistet Günzburger Steigtechnik nach eigener Wahl Nachbesserung oder Ersatz. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen. Hinweis Herstellergarantie: Der Garantieanspruch wird vom Hersteller gewährleistet und nicht von Contorion. Bei Inanspruchnahme, sowie für weitere Informationen zum Garantieanspruch bitte an den Hersteller wenden.
Marke
Günzburger
EAN
4031405935365
3.501,50€
22.
SALE

Günzburger Einzügige Steigleitern Steighöhe 5,60 m Edelstahl DIN EN ISO 14122-4

Entsprechend europäischer Normen DIN EN ISO 14122-4, DIN 18799-1 und DIN 14094-1 sowie Arbeitsstättenrichtlinie ASR A 1.8, DGUV Information 208-032 (bisher BGI/GUV-I 5189) und geltenden Unfallverhütungsvorschriften. Eigenschaften: Einzügige Steigleiter mit Rückenschutz (bis maximal 10 m Steighöhe) Steigleitern sind immer dann Ihre Steigtechniklösung, wenn Gebäude, Anlagen oder Maschinen einen dauerhaften Zugang erfordern Steigleitern sind robust, langlebig, effizient und erlauben einen sicheren Auf- und Abstieg auch bei großen Höhen Komfortable Podeste gestatten Ruhepausen und den einfachen Umstieg bei versetzt angebrachten Steigleitern Ein umfangreiches Zubehörsortiment deckt die vielfältigsten Anforderungen ab, die die baulichen Gegebenheiten mitunter verlangen Das optimierte Montagesystem der Günzburger Steigtechnik ermöglicht es jetzt, selbst komplexe, mehrzügige Anlagen mit bis zu 30 Prozent Zeitersparnis zu montieren Eine neue und hochstabile Befestigungstechnik des wichtigen Rückenschutzes ist die moderne Antwort auf gestiegene Anforderungen in punkto Wirtschaftlichkeit Steigleitern planen wir in enger Abstimmung mit dem Auftraggeber, je nach Einsatzort und -zweck Anwendungsgebiete: DIN EN ISO 14122-4 - Ortsfeste Steigleitern für Zugang zu Maschinen und maschinellen Anlagen Über 3 m Absturzhöhe muss ein Rückenschutz vorhanden sein Über 10 m Absturzhöhe ist die Steigleiter versetzt auszuführen Die maximale Länge eines Leiterzuges darf 6 m nicht überschreiten Ist aus baulichen Gründen eine Versetzung nicht möglich, kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne Für seitliche Überstiege müssen die Leiternteile höher geführt werden An ungesicherten Ausstiegsstellen sind beidseitig zur Steigleiter angebrachte Geländer erforderlich, siehe DIN EN ISO 14122-4 (Ausstiegsgeländer Bestell-Nr. 60981) Wenn die Spaltgröße am Ausstieg größer 75 mm ist, Ausstiegstritt Bestell-Nr. 62966 ff mitbestellen Am Ausstieg ist eine Sicherungstüre Bestell-Nr. 63502 erforderlich. Hinweis: Steigleitern an maschinellen Anlagen erlauben den Zugang für Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten, sowie Reparatur- und Reinigungsarbeiten. Dabei kann es sich auch um ein Gebäude als Teil einer maschinellen Anlage handeln. Made in Germany TÜV-Siegel Made in Germany. Damit sind alle in Günzburg hergestellten Produkte gekennzeichnet. 15 Jahre Qualitätsgarantie Für die Produkte von Günzburger Steigtechnik werden beste Werkstoffe und geeignete Fertigungsverfahren ausgewählt. Günzburger Steigtechnik ist zertifiziertes Unternehmen nach DIN EN ISO 9001:2008 und hat ein funktionierendes Qualitätsmanagement. Günzburger Steigtechnik kann Ihnen daher auf die Produkte eine Herstellergarantie von 15 Jahren einräumen. Die Herstellergarantie beginnt am Tage des Kaufs; als Nachweis dienen Rechnungen oder Kassenbelege. Die Herstellergarantie erstreckt sich auf Material-, Verarbeitungs- oder Konstruktionsfehler, die Günzburger Steigtechnik zu vertreten hat. Schäden, die auf natürlichen Verschleiß, unsachgemäße Behandlung oder Veränderung zurückzuführen sind, fallen nicht unter die Garantie. Im Garantiefall leistet Günzburger Steigtechnik nach eigener Wahl Nachbesserung oder Ersatz. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen. Hinweis Herstellergarantie: Der Garantieanspruch wird vom Hersteller gewährleistet und nicht von Contorion. Bei Inanspruchnahme, sowie für weitere Informationen zum Garantieanspruch bitte an den Hersteller wenden.
Marke
Günzburger
EAN
4031405935334
2.345,80€
23.
SALE

Günzburger Einzügige Steigleitern Steighöhe 5,60 m Aluminium blank

Entsprechend europäischer Normen DIN EN ISO 14122-4, DIN 18799-1 und DIN 14094-1 sowie Arbeitsstättenrichtlinie ASR A 1.8, DGUV Information 208-032 (bisher BGI/GUV-I 5189) und geltenden Unfallverhütungsvorschriften. Eigenschaften: Einzügige Steigleiter mit Rückenschutz (bis maximal 10 m Steighöhe) Steigleitern sind immer dann Ihre Steigtechniklösung, wenn Gebäude, Anlagen oder Maschinen einen dauerhaften Zugang erfordern Steigleitern sind robust, langlebig, effizient und erlauben einen sicheren Auf- und Abstieg auch bei großen Höhen Komfortable Podeste gestatten Ruhepausen und den einfachen Umstieg bei versetzt angebrachten Steigleitern Ein umfangreiches Zubehörsortiment deckt die vielfältigsten Anforderungen ab, die die baulichen Gegebenheiten mitunter verlangen Das optimierte Montagesystem der Günzburger Steigtechnik ermöglicht es jetzt, selbst komplexe, mehrzügige Anlagen mit bis zu 30 Prozent Zeitersparnis zu montieren Eine neue und hochstabile Befestigungstechnik des wichtigen Rückenschutzes ist die moderne Antwort auf gestiegene Anforderungen in punkto Wirtschaftlichkeit Steigleitern planen wir in enger Abstimmung mit dem Auftraggeber, je nach Einsatzort und -zweck Anwendungsgebiete: DIN 18799-1 Ortsfeste Steigleitern an Gebäuden für Wartungs- und Reinigungsarbeiten (für Schornsteine gelten bzgl. Befestigung und Rückenschutz besondere Vorschriften - bitte senden Sie uns Ihre Anfrage) DIN 14094-1 Notleiteranlagen - bauliche Anlagen über die Menschen im Gefahrfall gerettet werden können Bitte beachten: Über 5 m Absturzhöhe muss, soweit baulich möglich, ein Rückenschutz vorhanden sein Über 10 m Absturzhöhe ist die Steigleiter versetzt auszuführen Die maximale Länge eines Leiterzuges darf 10 m nicht überschreiten Für seitliche Überstiege müssen die Leiternteile höher geführt werden An ungesicherten Ausstiegsstellen sind beidseitig zur Steigleiter angebrachte Geländer empfehlenswert, siehe DIN EN ISO 14122-4 (Ausstiegsgeländer Bestell-Nr. 60981) Wenn die Spaltgröße am Ausstieg größer 75 mm ist, Ausstiegstritt Bestell-Nr. 62966 ff mitbestellen Zusätzlich bei DIN 18799-1: Ist aus baulichen Gründen eine Versetzung nicht möglich, so kann die Leiter auch über 10 m hinaus einzügig ausgeführt werden In diesem Fall ist die Umsteigeplattform durch ein klappbares Ruhepodest (Bestell-Nr. 61960 / 62960 / 63960 / 68960) zu ersetzen Am Ausstieg ist eine Sicherungstüre Bestell-Nr. 63502 empfehlenswert Hinweis: Die Höhe der einzelnen Leiternzüge sowie Abstände von Ruhebühnen erfolgt unter Berücksichtigung bestimmter Personengruppen (1 bzw. 2) hinsichtlich der Erfahrung in Benutzung von Steigleiteranlagen. 1) Personen mit Erfahrung in der Benutzung von Steigleiteranlagen (z.B. Antennenbauer), nach DIN 18799-1 Personenkreis C 2) Personen ohne Erfahrung in der Benutzung von Steigleiteranlagen (z.B. Privatpersonen), nach DIN 18799-1 Personenkreis A+B. Bei der Planung von Notleiteranlagen ist die zuständige Brandschutzdienststelle mit einzubinden. Bei möglichen Absturzhöhen ab 1 m sind an Ein-, Aus- und Überstiegen Haltevorrichtungen erforderlich. Made in Germany TÜV-Siegel Made in Germany. Damit sind alle in Günzburg hergestellten Produkte gekennzeichnet. 15 Jahre Qualitätsgarantie Für die Produkte von Günzburger Steigtechnik werden beste Werkstoffe und geeignete Fertigungsverfahren ausgewählt. Günzburger Steigtechnik ist zertifiziertes Unternehmen nach DIN EN ISO 9001:2008 und hat ein funktionierendes Qualitätsmanagement. Günzburger Steigtechnik kann Ihnen daher auf die Produkte eine Herstellergarantie von 15 Jahren einräumen. Die Herstellergarantie beginnt am Tage des Kaufs; als Nachweis dienen Rechnungen oder Kassenbelege. Die Herstellergarantie erstreckt sich auf Material-, Verarbeitungs- oder Konstruktionsfehler, die Günzburger Steigtechnik zu vertreten hat. Schäden, die auf natürlichen Verschleiß, unsachgemäße Behandlung oder Veränderung zurückzuführen sind, fallen nicht unter die Garantie. Im Garantiefall leistet Günzburger Steigtechnik n
Marke
Günzburger
EAN
4031405934559
659,93€
24.
SALE

Günzburger Einzügige Steigleitern Steighöhe 4,76 m Aluminium blank

Entsprechend europäischer Normen DIN EN ISO 14122-4, DIN 18799-1 und DIN 14094-1 sowie Arbeitsstättenrichtlinie ASR A 1.8, DGUV Information 208-032 (bisher BGI/GUV-I 5189) und geltenden Unfallverhütungsvorschriften. Eigenschaften: Einzügige Steigleiter mit Rückenschutz (bis maximal 10 m Steighöhe) Steigleitern sind immer dann Ihre Steigtechniklösung, wenn Gebäude, Anlagen oder Maschinen einen dauerhaften Zugang erfordern Steigleitern sind robust, langlebig, effizient und erlauben einen sicheren Auf- und Abstieg auch bei großen Höhen Komfortable Podeste gestatten Ruhepausen und den einfachen Umstieg bei versetzt angebrachten Steigleitern Ein umfangreiches Zubehörsortiment deckt die vielfältigsten Anforderungen ab, die die baulichen Gegebenheiten mitunter verlangen Das optimierte Montagesystem der Günzburger Steigtechnik ermöglicht es jetzt, selbst komplexe, mehrzügige Anlagen mit bis zu 30 Prozent Zeitersparnis zu montieren Eine neue und hochstabile Befestigungstechnik des wichtigen Rückenschutzes ist die moderne Antwort auf gestiegene Anforderungen in punkto Wirtschaftlichkeit Steigleitern planen wir in enger Abstimmung mit dem Auftraggeber, je nach Einsatzort und -zweck Anwendungsgebiete: DIN 18799-1 Ortsfeste Steigleitern an Gebäuden für Wartungs- und Reinigungsarbeiten (für Schornsteine gelten bzgl. Befestigung und Rückenschutz besondere Vorschriften - bitte senden Sie uns Ihre Anfrage) DIN 14094-1 Notleiteranlagen - bauliche Anlagen über die Menschen im Gefahrfall gerettet werden können Bitte beachten: Über 5 m Absturzhöhe muss, soweit baulich möglich, ein Rückenschutz vorhanden sein Über 10 m Absturzhöhe ist die Steigleiter versetzt auszuführen Die maximale Länge eines Leiterzuges darf 10 m nicht überschreiten Für seitliche Überstiege müssen die Leiternteile höher geführt werden An ungesicherten Ausstiegsstellen sind beidseitig zur Steigleiter angebrachte Geländer empfehlenswert, siehe DIN EN ISO 14122-4 (Ausstiegsgeländer Bestell-Nr. 60981) Wenn die Spaltgröße am Ausstieg größer 75 mm ist, Ausstiegstritt Bestell-Nr. 62966 ff mitbestellen Zusätzlich bei DIN 18799-1: Ist aus baulichen Gründen eine Versetzung nicht möglich, so kann die Leiter auch über 10 m hinaus einzügig ausgeführt werden In diesem Fall ist die Umsteigeplattform durch ein klappbares Ruhepodest (Bestell-Nr. 61960 / 62960 / 63960 / 68960) zu ersetzen Am Ausstieg ist eine Sicherungstüre Bestell-Nr. 63502 empfehlenswert Hinweis: Die Höhe der einzelnen Leiternzüge sowie Abstände von Ruhebühnen erfolgt unter Berücksichtigung bestimmter Personengruppen (1 bzw. 2) hinsichtlich der Erfahrung in Benutzung von Steigleiteranlagen. 1) Personen mit Erfahrung in der Benutzung von Steigleiteranlagen (z.B. Antennenbauer), nach DIN 18799-1 Personenkreis C 2) Personen ohne Erfahrung in der Benutzung von Steigleiteranlagen (z.B. Privatpersonen), nach DIN 18799-1 Personenkreis A+B. Bei der Planung von Notleiteranlagen ist die zuständige Brandschutzdienststelle mit einzubinden. Bei möglichen Absturzhöhen ab 1 m sind an Ein-, Aus- und Überstiegen Haltevorrichtungen erforderlich. Made in Germany TÜV-Siegel Made in Germany. Damit sind alle in Günzburg hergestellten Produkte gekennzeichnet. 15 Jahre Qualitätsgarantie Für die Produkte von Günzburger Steigtechnik werden beste Werkstoffe und geeignete Fertigungsverfahren ausgewählt. Günzburger Steigtechnik ist zertifiziertes Unternehmen nach DIN EN ISO 9001:2008 und hat ein funktionierendes Qualitätsmanagement. Günzburger Steigtechnik kann Ihnen daher auf die Produkte eine Herstellergarantie von 15 Jahren einräumen. Die Herstellergarantie beginnt am Tage des Kaufs; als Nachweis dienen Rechnungen oder Kassenbelege. Die Herstellergarantie erstreckt sich auf Material-, Verarbeitungs- oder Konstruktionsfehler, die Günzburger Steigtechnik zu vertreten hat. Schäden, die auf natürlichen Verschleiß, unsachgemäße Behandlung oder Veränderung zurückzuführen sind, fallen nicht unter die Garantie. Im Garantiefall leistet Günzburger Steigtechnik n
Marke
Günzburger
EAN
4031405934542
318,37€
25.
SALE

Günzburger Einzügige Steigleitern Steighöhe 4,76 m Stahl verzinkt DIN EN ISO 14122-4

Entsprechend europäischer Normen DIN EN ISO 14122-4, DIN 18799-1 und DIN 14094-1 sowie Arbeitsstättenrichtlinie ASR A 1.8, DGUV Information 208-032 (bisher BGI/GUV-I 5189) und geltenden Unfallverhütungsvorschriften. Eigenschaften: Einzügige Steigleiter mit Rückenschutz (bis maximal 10 m Steighöhe) Steigleitern sind immer dann Ihre Steigtechniklösung, wenn Gebäude, Anlagen oder Maschinen einen dauerhaften Zugang erfordern Steigleitern sind robust, langlebig, effizient und erlauben einen sicheren Auf- und Abstieg auch bei großen Höhen Komfortable Podeste gestatten Ruhepausen und den einfachen Umstieg bei versetzt angebrachten Steigleitern Ein umfangreiches Zubehörsortiment deckt die vielfältigsten Anforderungen ab, die die baulichen Gegebenheiten mitunter verlangen Das optimierte Montagesystem der Günzburger Steigtechnik ermöglicht es jetzt, selbst komplexe, mehrzügige Anlagen mit bis zu 30 Prozent Zeitersparnis zu montieren Eine neue und hochstabile Befestigungstechnik des wichtigen Rückenschutzes ist die moderne Antwort auf gestiegene Anforderungen in punkto Wirtschaftlichkeit Steigleitern planen wir in enger Abstimmung mit dem Auftraggeber, je nach Einsatzort und -zweck Anwendungsgebiete: DIN EN ISO 14122-4 - Ortsfeste Steigleitern für Zugang zu Maschinen und maschinellen Anlagen Über 3 m Absturzhöhe muss ein Rückenschutz vorhanden sein Über 10 m Absturzhöhe ist die Steigleiter versetzt auszuführen Die maximale Länge eines Leiterzuges darf 6 m nicht überschreiten Ist aus baulichen Gründen eine Versetzung nicht möglich, kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne Für seitliche Überstiege müssen die Leiternteile höher geführt werden An ungesicherten Ausstiegsstellen sind beidseitig zur Steigleiter angebrachte Geländer erforderlich, siehe DIN EN ISO 14122-4 (Ausstiegsgeländer Bestell-Nr. 60981) Wenn die Spaltgröße am Ausstieg größer 75 mm ist, Ausstiegstritt Bestell-Nr. 62966 ff mitbestellen Am Ausstieg ist eine Sicherungstüre Bestell-Nr. 63502 erforderlich. Hinweis: Steigleitern an maschinellen Anlagen erlauben den Zugang für Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten, sowie Reparatur- und Reinigungsarbeiten. Dabei kann es sich auch um ein Gebäude als Teil einer maschinellen Anlage handeln. Made in Germany TÜV-Siegel Made in Germany. Damit sind alle in Günzburg hergestellten Produkte gekennzeichnet. 15 Jahre Qualitätsgarantie Für die Produkte von Günzburger Steigtechnik werden beste Werkstoffe und geeignete Fertigungsverfahren ausgewählt. Günzburger Steigtechnik ist zertifiziertes Unternehmen nach DIN EN ISO 9001:2008 und hat ein funktionierendes Qualitätsmanagement. Günzburger Steigtechnik kann Ihnen daher auf die Produkte eine Herstellergarantie von 15 Jahren einräumen. Die Herstellergarantie beginnt am Tage des Kaufs; als Nachweis dienen Rechnungen oder Kassenbelege. Die Herstellergarantie erstreckt sich auf Material-, Verarbeitungs- oder Konstruktionsfehler, die Günzburger Steigtechnik zu vertreten hat. Schäden, die auf natürlichen Verschleiß, unsachgemäße Behandlung oder Veränderung zurückzuführen sind, fallen nicht unter die Garantie. Im Garantiefall leistet Günzburger Steigtechnik nach eigener Wahl Nachbesserung oder Ersatz. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen. Hinweis Herstellergarantie: Der Garantieanspruch wird vom Hersteller gewährleistet und nicht von Contorion. Bei Inanspruchnahme, sowie für weitere Informationen zum Garantieanspruch bitte an den Hersteller wenden.
Marke
Günzburger
EAN
4031405935013
536,44€
IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | SITEMAP |